Sebastian Backhaus

Sebastian Backhaus

Marketing, Medien und Nachhaltigkeit

Schlagwort: Ressourcenschutz

Green Meetings & Events in Mainz

Ein Thema, das sich zum Glück in letzter Zeit wachsender Beliebtheit erfreut: Am 1. und 2. März findet in Main die Konferenz Green Meetings & Events statt. Die Veranstaltung will Hilfestellung für…

Logo Green-300x91 in Ein Thema, das sich zum Glück in letzter Zeit wachsender Beliebtheit erfreut: Am 1. und 2. März findet in Main die Konferenz Green Meetings & Events statt. Die Veranstaltung will Hilfestellung für Veranstalter und Pionierarbeit für die Branche leisten. Gemeinsam mit Experten sollen auf der Konferenz Handlungsempfehlungen und Lösungsansätze entwickelt werden. Hier gibt es das komplette Programm und als Einstieg in das Thema „Grüner Tagen“ kann man sich auf der Seite des German Convention Bureau umschauen. Bleibt zu hoffen, dass die Konferenz selbst als gutes Beispiel voran geht. Ich selbst habe in letzter Zeit viele Konferenzen zum Thema Klima- und Umweltschutz erleben müssen, bei denen zu wenig darauf geachtet wurde, wie umweltverträglich z.B. die An- und Abreise, die Tagungsunterlagen oder das Catering organisiert wurden.

Keine Kommentare zu Green Meetings & Events in Mainz

Veranstaltungsempfehlung: Freiburger Dialog am 18. November 2009 im Öko-Institut

Das Öko-Institut und der oekom Verlag laden am 18. November 2009 zum Freiburger Dialog ein. Prof. Dr. Hans-Peter Dürr, Vordenker der Umwelt- und Friedensbewegung, und Dr. Rainer Grießhammer, Mitglied der Geschäftsführung im…

091118 Dialog in Das Öko-Institut und der oekom Verlag laden am 18. November 2009 zum Freiburger Dialog ein. Prof. Dr. Hans-Peter Dürr, Vordenker der Umwelt- und Friedensbewegung, und Dr. Rainer Grießhammer, Mitglied der Geschäftsführung im Öko-Institut, sprechen über die Umweltthemen unserer Zeit. Dabei stellen sie die Frage: „Wie können wir in Zukunft leben?“ Die Veranstaltung findet in den Räumen des Öko-Institut, Merzhauser Straße 173, 79100 Freiburg statt. Beginn ist um 19 Uhr.
Der Eintritt ist frei, um eine Anmeldung wird gebeten: Tel.: +49 761 452950 oder per Mail: event@oeko.de.

Der Physiker Hans-Peter Dürr stellt bei der Veranstaltung sein neues Buch „Warum es ums Ganze geht. Neues Denken für eine Welt im Umbruch“ vor, das im oekom verlag erschienen ist. Er diskutiert mit dem Wissenschaftler und Bestseller-Autor Dr. Rainer Grießhammer die wichtigen Themen – von globaler Erwärmung über Kernenergie bis zum Ressourcenschutz. Dabei machen die beiden renommierten Umweltexperten Mut, die Verantwortung für eine positive und gerechte Zukunft selbst zu übernehmen. Anschließend haben die TeilnehmerInnen die Gelegenheit, mit den Wissenschaftlern direkt ins Gespräch zu kommen. Für einen kleinen Imbiss ist gesorgt.

Weitere Infos bei Christiane Rathmann
Pressesprecherin des Öko-Institut e.V. Geschäftsstelle Freiburg
Tel.: +49 761 45295-22
E-Mail: c.rathmann@oeko.de

Lg-share-en in

Keine Kommentare zu Veranstaltungsempfehlung: Freiburger Dialog am 18. November 2009 im Öko-Institut
This error message is only visible to WordPress admins

Error: API requests are being delayed. New posts will not be retrieved.

There may be an issue with the Instagram access token that you are using. Your server might also be unable to connect to Instagram at this time.

Error: API requests are being delayed for this account. New posts will not be retrieved.

There may be an issue with the Instagram Access Token that you are using. Your server might also be unable to connect to Instagram at this time.

Tippen Sie auf das Feld unten und drücken Sie die Eingabetaste.