Sebastian Backhaus

Sebastian Backhaus

Marketing, Medien und Nachhaltigkeit

Schlagwort: Nachhaltigkeit

Dialogforum Web 2.0 und Tansparenz am 15.9.2011 in Berlin

Am 15. September 2011 findet von 10 bis 18 Uhr das Dialogforum „Bewertung und Transparenz über die Nachhaltigkeit von Unternehmen und Produkten im Web 2.0 – Status und Perspektiven“ in der Hessischen…

Pcf Logo De in

Am 15. September 2011 findet von 10 bis 18 Uhr das Dialogforum „Bewertung und Transparenz über die Nachhaltigkeit von Unternehmen und Produkten im Web 2.0 – Status und Perspektiven“ in der Hessischen Landesvertretung statt. Über die Veranstaltung: Bislang fehlt es an allgemein anerkannten und leicht verständlichen Instrumenten, um Verbraucher zielgerichtet in ihrem nachhaltigeren Konsum zu unterstützen. Eine Reihe von Organisationen und Initiativen haben sich in den letzten Jahren gegründet, um diese Lücke zu schließen.

Keine Kommentare zu Dialogforum Web 2.0 und Tansparenz am 15.9.2011 in Berlin

Nachhaltiges Bewusstsein: Herausforderung für Politik und Wirtschaft

Christian Engweiler schrieb mir vor ein paar Tagen und machte mich auf eine aktuelle Umfrage der Stiftung spirit.ch aufmerksam. Die aktuelle Befragung zum Thema Nachhaltigkeit und Politik ist die erste von zwei Umfragen…

Spirit-Umfrage in Christian Engweiler schrieb mir vor ein paar Tagen und machte mich auf eine aktuelle Umfrage der Stiftung spirit.ch aufmerksam. Die aktuelle Befragung zum Thema Nachhaltigkeit und Politik ist die erste von zwei Umfragen von spirit.ch, der Plattform für Nachhaltige Lebensqualität aus der Schweiz. In der ersten Befragung geht es um die Grundlagen eines nachhaltigen Bewusstseins und um die Verbindung von Nachhaltigkeit und Politik, in der zweiten dann um Nachhaltigkeit und Wirtschaft. Ich würde mich freuen, wenn Ihr an der Umfrage teilnehmt.

Keine Kommentare zu Nachhaltiges Bewusstsein: Herausforderung für Politik und Wirtschaft

Aktuelle Umfrage auf go green or die zu Symbolfigur für Nachhaltigkeit

go green or die sucht Mrs. und Mr. Sustainability! Landmensch, 39 Jahre, weiblich, die in jeder Lebenssituation Müll vermeidet und ihre Bio-Tomaten für den täglichen Salat auf der eigenen Terrasse pflückt? Oder: Stadtmensch, 54,…

Wanted Banner Klein-300x145 in go green or die sucht Mrs. und Mr. Sustainability! Landmensch, 39 Jahre, weiblich, die in jeder Lebenssituation Müll vermeidet und ihre Bio-Tomaten für den täglichen Salat auf der eigenen Terrasse pflückt? Oder: Stadtmensch, 54, männlich, der seinen Fairtrade-Kaffee im Starbucks schlürft und seine Kollegen aus Dublin, Mumbai und Sankt Peter-Ording bei Skype trifft? Wie sollte deiner Meinung nach eine Symbolfigur für Nachhaltigkeit leben?

4 Kommentare zu Aktuelle Umfrage auf go green or die zu Symbolfigur für Nachhaltigkeit

Werkstatt N startet in neue Wettbewerbsrunde

Werkstatt N, das ist das aktuelle Qualitätssiegel des Rates für Nachhaltige Entwicklung. Die Initiative ist aus der Plattform Mission Sustainability hervorgegangen, auf der der Rat schon zwischen 2007 und 2009 nachhaltige…

RNE Werkstatt-N Rgb-300x128 in Werkstatt N, das ist das aktuelle Qualitätssiegel des Rates für Nachhaltige Entwicklung. Die Initiative ist aus der Plattform Mission Sustainability hervorgegangen, auf der der Rat schon zwischen 2007 und 2009 nachhaltige Projekte vorgestellt hat. Werkstatt N möchte einen Überblick über die besten Nachhaltigkeitsansätze bieten. Bereits laufende oder sich in der Planung befindliche Nachhaltigkeitsprojekte können sich bis 30. September 2011 unter www.werkstatt-n.de um die Auszeichnung bewerben.

2 Kommentare zu Werkstatt N startet in neue Wettbewerbsrunde

Love Green: Neue Kampagne zum Thema Nachhaltigkeit

Vor kurzem gestartet: Eine neue Kampagne zum Thema Nachhaltigkeit, angelegt auf eine breite Öffentlichkeit und mit dem Mainstream-Medienpartner SAT1. Der Name: Love Green. Aus der Selbstbeschreibung: „Love Green möchte die Menschen in…

Love-green-300x116 in Vor kurzem gestartet: Eine neue Kampagne zum Thema Nachhaltigkeit, angelegt auf eine breite Öffentlichkeit und mit dem Mainstream-Medienpartner SAT1. Der Name: Love Green. Aus der Selbstbeschreibung: „Love Green möchte die Menschen in Deutschland zu mehr Nachhaltigkeit inspirieren. Initiiert aus gesellschaftlichem Engagement. Für die breite Masse der Bevölkerung, die noch einen großen Beitrag leisten kann, wenn jeder nur ein wenig bewusster und nachhaltiger lebt. Dafür kommt Love Green ins Fernsehen, ins Internet und in die direkte Nachbarschaft der Menschen.

4 Kommentare zu Love Green: Neue Kampagne zum Thema Nachhaltigkeit

Studie des Umweltbundesamtes zu Jugendlichen und Nachhaltigkeit

Das Umweltbundesamt hat vor kurzem eine neue Studie mit dem Titel: Einblick in die Jugendkultur – Das Thema Nachhaltigkeit bei der jungen Generation anschlussfähig machen.“ veröffentlicht. Die Studie untersucht, inwiefern und in…

Bildschirmfoto-2011-05-19-um-22 52 54-213x300 in Das Umweltbundesamt hat vor kurzem eine neue Studie mit dem Titel: Einblick in die Jugendkultur – Das Thema Nachhaltigkeit bei der jungen Generation anschlussfähig machen.“ veröffentlicht. Die Studie untersucht, inwiefern und in welchen Formen und mit welchen Inhalten heutige Jugendliche aufgrund ihrer vielfältigen und spezifischen Lebenslagen, Lebensweisen und Kommunikationsstilen besser als bisher an das Thema Nachhaltigkeit herangeführt und handlungsfähig gemacht werden können. Diverse Studien und Umfrageergebnisse machten es erforderlich der Frage nachzugehen, welche Gründe für das abnehmende Interesse für die Umwelt und Nachhaltigkeitsproblematik unter Jugendlichen verantwortlich sind.

Keine Kommentare zu Studie des Umweltbundesamtes zu Jugendlichen und Nachhaltigkeit

WeGreen: Transparenzmaschine für mehr Nachhaltigkeit

WeGreen, die Suchmaschine, die Transparenz im Bereich Nachhaltigkeit schafft, gibt es schon etwas länger und ich hatte bisher noch gar nicht darüber berichtet. Nach einem Relaunch kommt die Plattform jetzt mit…

WgLogoHomepage-300x48 in WeGreen, die Suchmaschine, die Transparenz im Bereich Nachhaltigkeit schafft, gibt es schon etwas länger und ich hatte bisher noch gar nicht darüber berichtet. Nach einem Relaunch kommt die Plattform jetzt mit erweiterten Features und neuem Erscheinungsbild daher: Mit der Nachhaltigkeitsampel beantwortet das Angebot die Frage wie ökologisch, sozial und transparent Unternehmen, Marken und Produkte sind. Darüber hinaus können Nutzer von WeGreen die Nachhaltigkeit von Unternehmen selbst bewerten und Unternehmen darauf antworten.

5 Kommentare zu WeGreen: Transparenzmaschine für mehr Nachhaltigkeit

Diese Woche im TV: Schwerpunkt Nachhaltigkeit bei Arte

Einer der wenigen TV-Sender – weshalb es sich überhaupt noch lohnt den Fernseher anzustellen – ist ARTE. Montag bis Freitag um 0.30 Uhr läuft dort z.B. die Sendung GLOBAL Mag,…

Bildschirmfoto-2011-04-05-um-15 42 34-300x223 in Einer der wenigen TV-Sender – weshalb es sich überhaupt noch lohnt den Fernseher anzustellen – ist ARTE. Montag bis Freitag um 0.30 Uhr läuft dort z.B. die Sendung GLOBAL Mag, die ich immer wieder gerne einschalte. Anlässlich der französischen Nachhaltigkeitswoche  (1. bis 7. April 2011) strahlt ARTE nun einen Schwerpunkt zum Umwelt- und Naturschutz aus. Im TV-Programm werden verschiedene Dokumentationen und Interviews präsentiert. Hier der Überblick:

Keine Kommentare zu Diese Woche im TV: Schwerpunkt Nachhaltigkeit bei Arte

Bildband zum Prix Pictet: growth

Der Prix Pictet zeichnet Fotografien aus, die sich den Schlüsselfragen globaler Nachhaltigkeit widmen. Ich hatte bereits hier und hier darüber berichtet. Frisch erschienen ist jetzt der Bildband mit den Nominierten des dritten…

Cover-growth-Prix-Pictet-2010-247x300 in Der Prix Pictet zeichnet Fotografien aus, die sich den Schlüsselfragen globaler Nachhaltigkeit widmen. Ich hatte bereits hier und hier darüber berichtet. Frisch erschienen ist jetzt der Bildband mit den Nominierten des dritten Prix Pictet. 2010 wurde das Thema Wachstum in den Fokus gerückt. Die zwölf für den Preis nominierten Künstler sind der Ambivalenz dieses Themas auf den Grund gegangen. Ihre Fotografien zeigen die Auswirkungen unseres ungezügelten und scheinbar endlosen Wachstums. Die Bilder zeigen eine Momentaufnahme der gesamten Bandbreite unseres Systems: Natur von ihrer schönsten, Armut von ihrer traurigsten und Umweltverschmutzungen von ihrer dreckigsten Seite.

1 Kommentar zu Bildband zum Prix Pictet: growth

Green Meetings & Events in Mainz

Ein Thema, das sich zum Glück in letzter Zeit wachsender Beliebtheit erfreut: Am 1. und 2. März findet in Main die Konferenz Green Meetings & Events statt. Die Veranstaltung will Hilfestellung für…

Logo Green-300x91 in Ein Thema, das sich zum Glück in letzter Zeit wachsender Beliebtheit erfreut: Am 1. und 2. März findet in Main die Konferenz Green Meetings & Events statt. Die Veranstaltung will Hilfestellung für Veranstalter und Pionierarbeit für die Branche leisten. Gemeinsam mit Experten sollen auf der Konferenz Handlungsempfehlungen und Lösungsansätze entwickelt werden. Hier gibt es das komplette Programm und als Einstieg in das Thema „Grüner Tagen“ kann man sich auf der Seite des German Convention Bureau umschauen. Bleibt zu hoffen, dass die Konferenz selbst als gutes Beispiel voran geht. Ich selbst habe in letzter Zeit viele Konferenzen zum Thema Klima- und Umweltschutz erleben müssen, bei denen zu wenig darauf geachtet wurde, wie umweltverträglich z.B. die An- und Abreise, die Tagungsunterlagen oder das Catering organisiert wurden.

Keine Kommentare zu Green Meetings & Events in Mainz

Dialog des Rates für nachhaltige Entwicklung zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex

Der Rat für nachhaltige Entwicklung hat Ende November den Dialog zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex eröffnet. Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex soll nachhaltiges Wirtschaften stärken und hierfür Orientierung geben. Nach Vorarbeiten auf Expertenebene hat der Nachhaltigkeitsrat…

Deutscher-Nachhaltigkeitskodex-210x300 in Der Rat für nachhaltige Entwicklung hat Ende November den Dialog zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex eröffnet. Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex soll nachhaltiges Wirtschaften stärken und hierfür Orientierung geben. Nach Vorarbeiten auf Expertenebene hat der Nachhaltigkeitsrat am 29. November 2010 einen Entwurf zum Kodex vorgelegt und lädt die Öffentlichkeit und alle Unternehmen zu einem Dialog darüber ein. Gegenstand dieses Dialoges ist ein Entwurf zu Standards und Verfahrensweisen für einen Deutschen Nachhaltigkeitskodex. Ziel ist die möglichst breite Zustimmung zu einem Deutschen Nachhaltigkeitskodex. Dazu werden die interessierten Kreise eingeladen, Beiträge zum Kodex einzureichen.

1 Kommentar zu Dialog des Rates für nachhaltige Entwicklung zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex

Viertes Bloggertreffen am 18. Februar 2011 während der BioFach

Herwig Danzer hat heute die Einladung zum vierten Bloggertreffen während der BioFach in Nürnberg in seinem Blog gepostet. Letztes Jahr konnte ich nicht teilnehmen, versuche aber dieses Jahr auf jeden…

Bildschirmfoto-2010-12-13-um-11 19 52-300x231 in Herwig Danzer hat heute die Einladung zum vierten Bloggertreffen während der BioFach in Nürnberg in seinem Blog gepostet. Letztes Jahr konnte ich nicht teilnehmen, versuche aber dieses Jahr auf jeden Fall zu kommen. Alle weiteren Infos zur Akkreditierung findet Ihr im Beitrag von Herwig beschrieben. Weitere Infos und Rückblicke der letzten Jahre findet Ihr darüber hinaus auch im Blog zum Bloggertreffen. Kommt zahlreich!

Keine Kommentare zu Viertes Bloggertreffen am 18. Februar 2011 während der BioFach
This error message is only visible to WordPress admins

Error: API requests are being delayed. New posts will not be retrieved.

There may be an issue with the Instagram access token that you are using. Your server might also be unable to connect to Instagram at this time.

Error: API requests are being delayed for this account. New posts will not be retrieved.

There may be an issue with the Instagram Access Token that you are using. Your server might also be unable to connect to Instagram at this time.

Tippen Sie auf das Feld unten und drücken Sie die Eingabetaste.