Sebastian Backhaus

Sebastian Backhaus

Marketing, Medien und Nachhaltigkeit

Schlagwort: Konsumverhalten

Otto Group Trendstudie 2011 zum Thema Verbrauchervertrauen

Immer mehr Konsumenten entscheiden sich bei ihrem Konsum für ethisch hergestellte Produkte und geben mehr Geld dafür aus. Zugleich ist aber auch die Unsicherheit der Verbraucher bei ihrer Kaufentscheidung gestiegen….

Bildschirmfoto-2011-09-09-um-20 44 51 in Immer mehr Konsumenten entscheiden sich bei ihrem Konsum für ethisch hergestellte Produkte und geben mehr Geld dafür aus. Zugleich ist aber auch die Unsicherheit der Verbraucher bei ihrer Kaufentscheidung gestiegen. Vertrauen wird zum Schlüsselfaktor für den Verkauf von Waren. Unternehmen, die transparent und offen kommunizieren, werden zu den Gewinnern gehören. Das sind Kernergebnisse der 3. Otto Group Trendstudie 2011 (PDF, 4,2 mb) „Verbrauchervertrauen – auf dem Weg zu einer neuen Wertekultur“, die das Hamburger Trendbüro im Auftrag von Otto erstellt hat.

4 Kommentare zu Otto Group Trendstudie 2011 zum Thema Verbrauchervertrauen

Netcycler: Neuer Online-Tauschservice geht an den Start

Netcycler ist ein finnisches Unternehmen, welches den gleichnamigen internetbasierten Tauschservice zum Wiederverwenden von gebrauchten Sachen betreibt. Die Plattform ermöglicht mit einem leicht zu bedienendem, aber ausgefeilten System den Nutzern mit…

Bildschirmfoto-2010-10-16-um-11 48 42 in Netcycler ist ein finnisches Unternehmen, welches den gleichnamigen internetbasierten Tauschservice zum Wiederverwenden von gebrauchten Sachen betreibt. Die Plattform ermöglicht mit einem leicht zu bedienendem, aber ausgefeilten System den Nutzern mit ihren Wünschen und Angeboten zusammenzubringen. Auf diesem umweltfreundlichen sowie kostengünstigen Weg können NetcyclerInnen Gegenstände aus zweiter Hand gegen Ihre gewünschten Sachen eintauschen.

Keine Kommentare zu Netcycler: Neuer Online-Tauschservice geht an den Start

Zeitschrift Umweltpsychologie: Call for Papers zum Thema nachhaltiger Konsum

Die Zeitschrift Umweltpsychologie sucht Beiträge zum Thema „nachhaltiger Konsum„, da sie dem Bereich „Nachhaltiger Konsum“ ein Themenheft widmen wird. Das HerausgeberInnenteam lädt zur Einreichung von Beiträgen aus unterschiedlichen disziplinären und methodischen…

1 2009 in Die Zeitschrift Umweltpsychologie sucht Beiträge zum Thema „nachhaltiger Konsum„, da sie dem Bereich „Nachhaltiger Konsum“ ein Themenheft widmen wird. Das HerausgeberInnenteam lädt zur Einreichung von Beiträgen aus unterschiedlichen disziplinären und methodischen Blickwinkeln ein, die sich allgemein oder spezifisch (z.B. mit bestimmten Aspekten eines nachhaltigen Konsums, mit bestimmten Handlungsfeldern oder Zielgruppen) mit dem Thema befassen. Sowohl theoretische Arbeiten (etwa zur Begriffsklärung) als auch empirische Arbeiten (z.B. zur Anwendung bestimmter Erklärungsmodelle oder Interventionsformen) sind willkommen.

Folgendes Spektrum an Themenstellungen ist denkbar:

  • Begriffsklärung (was ist Nachhaltiges Konsumverhalten?)
  • Erfassung/Messung eines nachhaltigen Konsumverhaltens
  • Erklärungsmodelle
  • Förderungsansätze
  • Nachhaltiger Konsum in verschiedenen Zielgruppen (Jugendliche, LOHAS, Ältere)
  • Nachhaltiger Konsum in verschiedenen Handlungsfeldern (z.B. Mobilität, Ernährung, Energie) und Settings (Haushalt, Schule, Arbeitsplatz)
  • Besondere Herausforderungen, die mit dem Konzept verbunden sind (Komplexität, „simultane“ Verfolgung verschiedener Zielkriterien, normative „Aufladung“)

Die Manuskripte durchlaufen das reguläre Begutachtungsverfahren der ‚Umweltpsychologie‘ (Peer Review) und sollten spätestens bis zum 30. November 2009 bei der Redaktion eingereicht werden. Informationen zur Manuskriptgestaltung und die Redaktionsadresse gibt es hier. Bei inhaltlichen Fragen kann man sich an die betreuenden HerausgeberInnen des Schwerpunkts wenden: Andreas Homburg (homburg@hs-fresenius.de) oder Ellen Matthies (ellen.matthies@rub.de).

Lg-share-en in

Keine Kommentare zu Zeitschrift Umweltpsychologie: Call for Papers zum Thema nachhaltiger Konsum
This error message is only visible to WordPress admins

Error: API requests are being delayed. New posts will not be retrieved.

There may be an issue with the Instagram access token that you are using. Your server might also be unable to connect to Instagram at this time.

Error: API requests are being delayed for this account. New posts will not be retrieved.

There may be an issue with the Instagram Access Token that you are using. Your server might also be unable to connect to Instagram at this time.

Tippen Sie auf das Feld unten und drücken Sie die Eingabetaste.