Sebastian Backhaus

Sebastian Backhaus

Marketing, Medien und Nachhaltigkeit

Schlagwort: Klimawandel

Blog Action Day 2009 zum Thema Klimawandel

Der inzwischen dritte weltweite Blog Action Day findet dieses Jahr zum Thema Klimawandel statt. Blog Action Day is an annual event that unites the world’s bloggers in posting about the same…

Der inzwischen dritte weltweite Blog Action Day findet dieses Jahr zum Thema Klimawandel statt.

Blog Action Day is an annual event that unites the world’s bloggers in posting about the same issue on the same day. Our aim is to raise awareness and trigger a global discussion.

Blogger können sich hier anmelden. Alle weiteren Infos über den Blog Action Day und die Ziele gibt es hier: www.blogactionday.org

Keine Kommentare zu Blog Action Day 2009 zum Thema Klimawandel

100 Tage Klimahelden: Oxfam startet neue Aktionsseite zum Kopenhagener Klimagipfel

In 100 Tagen soll auf dem UN-Klimagipfel in Kopenhagen ein internationales Abkommen zur Rettung des Weltklimas unterzeichnet werden. Die laufenden Verhandlungen sind jedoch ins Stocken geraten. Jetzt sind die verbleibenden…

Oxfam-klimahelden in

In 100 Tagen soll auf dem UN-Klimagipfel in Kopenhagen ein internationales Abkommen zur Rettung des Weltklimas unterzeichnet werden. Die laufenden Verhandlungen sind jedoch ins Stocken geraten. Jetzt sind die verbleibenden 100 Tage entscheidend, um die drohende Klimakatastrophe zu verhindern.

Oxfam hat hierzu eine neue Aktionsseite ins Leben gerufen: Auf www.oxfamklimahelden.de kann man sich über die laufenden Aktionen im Vorfeld des Kopenhagener Klimagipfels (UN-Klimakonferenz COP15) informieren und selbst aktiv werden.

Oxfam plant zehn Aktionen, die im Vorfeld der UN-Klimaverhandlungen öffentlichen Druck aufbauen sollen. 100 Tage lang werden die Klimaheld/innen die Verhandlungen verfolgen und die alte und neue Bundesregierung auffordern, sich für ein gerechtes Klimaschutzabkommen einzusetzen.

Oxfam plant insgesamt zehn Aktionen, die im Vorfeld der UN-Klimaverhandlungen öffentlichen Druck aufbauen sollen. 100 Tage lang werden die Klimaheld/innen die Verhandlungen verfolgen und die alte und neue Bundesregierung auffordern, sich für ein gerechtes Klimaschutzabkommen einzusetzen.

Hier ein Ausblick auf einige der Aktionen:

  • Gemeinsam fordern wir einen engagierten Ausbau der erneuerbaren Energien – die gesammelten Unterschriften überreichen wir den Politikern bei den finalen Vorverhandlungen in Bangkok.
  • Nach den Bundestagswahlen machen wir Druck auf die Koalitionsverhandlungen und erinnern die Politiker an ihre     Klimaversprechen: Bis 2020 soll der CO2-Ausstoß um 40 Prozent im Vergleich zu 1990 verringert werden.
  • Vor dem Bundeskanzleramt bauen wir Lager für die Klimaflüchtlinge von morgen auf und verdeutlichen so die Folgen der Erderwärmung für Politiker und Bürger.
  • Viele weitere Aktionen per Fax, Telefon, Mail, mit Fotoaktionen, Videoabenden, Flashmobs, Demos uvm.

Was kannst Du tun?

In diesem Zusammenhang sei auch noch auf die Seite der globalen Allianz von NGOs hingewiesen, die sich mit der UN-Klimakonferenz beschäftigt: http://tcktcktck.org Dort findest Du weitere Informationen und Aktionen im Rahmen der UN-Klimakonferenz. Und hier der Trailer dazu:

[pro-player width=’530′ height=’350′ type=’video‘]http://www.youtube.com/watch?v=xld3SCLT54k[/pro-player]

Lg-share-en in

Keine Kommentare zu 100 Tage Klimahelden: Oxfam startet neue Aktionsseite zum Kopenhagener Klimagipfel

Nächste Earth Hour am 28. März 2009 um 20.30 Uhr

2007 haben 2,2 Million Menschen an der ersten Earth Hour in Sydney teilgenommen und für eine Stunde das Licht ausgeschaltet. Ein Jahr später waren es bereits geschätzte 50 Millionen Menschen…

Earth Hour in

2007 haben 2,2 Million Menschen an der ersten Earth Hour in Sydney teilgenommen und für eine Stunde das Licht ausgeschaltet. Ein Jahr später waren es bereits geschätzte 50 Millionen Menschen in 370 Städten und 35 Ländern. Die Ziele für 2009 sind noch ambitionierter. Der WWF, der hinter der Aktion steckt, will eine Milliarde Menschen dazu bewegen sich an der größten Aktion einer Umweltorganisation zu beteiligen.

Stattfinden wird die Aktion am 28. März 2009 um 20.30 Uhr. Sie soll ein weltweites Zeichen für den UN-Klimagipfel im Dezember 2009 in Kopenhagen setzen und dafür sorgen, dass sich die Staats- und Regierungschefs bewusst sind, dass die Augen der Welt auf sie gerichtet sind.

Bisher haben folgende Städte ihre Unterstützung und Beteiligung an der Earth Hour 2009 angekündigt: Kapstadt, Chicago, Kopenhagen, Dubai, Hongkong, Istanbul, Las Vegas, Lissabon, London, Los Angeles, Manila, Mexiko City, Moskau, Oslo, Rom, San Francisco, Singapur, Sydney, Toronto, Nashville und Warschau. In meiner Stadt habe ich heute angefragt, ob sie sich beteiligen wollen. Mal sehen, was sie antworten…

Offizielle Website I   Earth Hour auf MySpace I   Earth Hour auf Facebook

Via Glocalist Medien

Nachtrag: Habe gerade noch eine Info von der Stadt Freiburg bekommen. Eine Teilnahme an der Earth Hour 2009 ist nicht geplant. Gründe hierfür wurden leider keine angegeben.

Keine Kommentare zu Nächste Earth Hour am 28. März 2009 um 20.30 Uhr

Obama: A New Chapter on Climate Change

President-elect Obama recorded a message for the Global Climate Summit, promising „a new chapter of American leadership on climate change.“ Learn more at Change.gov. Via Utopia Blog

President-elect Obama recorded a message for the Global Climate Summit, promising „a new chapter of American leadership on climate change.“ Learn more at Change.gov.

Via Utopia Blog

Keine Kommentare zu Obama: A New Chapter on Climate Change

Neue Aktion von MTV Switch

Switch ist die Klima-Kampagne des MTV Networks. In Amsterdam wurde neulich eine nette Aktion gestartet, bei der auf die Folgen des Klimawandels aufmerksam gemacht wurde. Die Aktionen sollen ausgeweitet werden…

Mtvswitchorg1 in

Switch ist die Klima-Kampagne des MTV Networks. In Amsterdam wurde neulich eine nette Aktion gestartet, bei der auf die Folgen des Klimawandels aufmerksam gemacht wurde. Die Aktionen sollen ausgeweitet werden und demnächst gibt es wohl auch noch Spots im holländischen TV zu sehen. 

Via I believe in ADV.

Keine Kommentare zu Neue Aktion von MTV Switch

Gewinner des Prix Pictet steht fest

Anfang August schrieb ich kurz über den ersten Wettbewerb zu Fotografie zum Thema Nachhaltigkeit (und dieses Jahr im Speziellen zum Thema Klimawandel). Der Sieger wurde am 31. Oktober in Paris…

Prix Final in

Anfang August schrieb ich kurz über den ersten Wettbewerb zu Fotografie zum Thema Nachhaltigkeit (und dieses Jahr im Speziellen zum Thema Klimawandel). Der Sieger wurde am 31. Oktober in Paris bekannt gegeben und heißt Benoit Aquin. Seine Arbeiten und die der anderen Fotografen können auf der Website des Prix Pictet angesehen werden. Hier geht´s zur aktuellen Mitteilung des Prix Pictet.

Aufmerksam geworden durch vital-genuss.de

1 Kommentar zu Gewinner des Prix Pictet steht fest
This error message is only visible to WordPress admins

Error: API requests are being delayed. New posts will not be retrieved.

There may be an issue with the Instagram access token that you are using. Your server might also be unable to connect to Instagram at this time.

Error: API requests are being delayed for this account. New posts will not be retrieved.

There may be an issue with the Instagram Access Token that you are using. Your server might also be unable to connect to Instagram at this time.

Tippen Sie auf das Feld unten und drücken Sie die Eingabetaste.