Sebastian Backhaus

Sebastian Backhaus

Marketing, Medien und Nachhaltigkeit

Schlagwort: Initiativen

Die besten deutschen Podcasts rund um das Thema Nachhaltigkeit

Podcasts erleben nach den ersten Gehversuchen Anfang bis Mitte der 2000er inzwischen – nicht zuletzt durch die Verbreitung von Smartphones – ein ordentliches Revival. Auch ich höre gerne und regelmäßig…

Podcasts erleben nach den ersten Gehversuchen Anfang bis Mitte der 2000er inzwischen – nicht zuletzt durch die Verbreitung von Smartphones – ein ordentliches Revival. Auch ich höre gerne und regelmäßig Podcasts, meistens während der Reise mit dem Zug oder beim kochen. Doch was tut sich im Bereich der Podcasts mit Fokus auf nachhaltige Themen? Ich habe mir die Zeit genommen eine Liste mit entsprechenden Podcasts zu erstellen. Darin zu finden sind nur regelmäßig erscheinende Podcasts auf deutsch – aufgelistet ohne Wertung in alphabetischer Reihenfolge. Ich habe dabei längst noch nicht alle selbst gehört, dafür ist selbst diese bescheidene Liste schon zu lang.

1 Kommentar zu Die besten deutschen Podcasts rund um das Thema Nachhaltigkeit

CNN sucht für Reportage grüne Ideen und Projekte aus Deutschland

Im Vorfeld zum UN-Klimagipfel, der im Dezember im südafrikanischen Durban stattfindet, hat CNN eine neue Sendereihe namens „Road to Durban: A Green City Journey“ gestartet. Die Sendung zeigt, was Städte…

CNN Durban Logo 72dpi-243x300 in Im Vorfeld zum UN-Klimagipfel, der im Dezember im südafrikanischen Durban stattfindet, hat CNN eine neue Sendereihe namens „Road to Durban: A Green City Journey“ gestartet. Die Sendung zeigt, was Städte in verschiedenen Ländern gegen den Klimawandel unternehmen. Im September kommt die Sendung auch nach Deutschland. Ab sofort sucht CNN daher nach Ideen oder Projekten von Forschern, Unternehmern, Politikern, Initiativen und Privatpersonen aus Deutschland, die einen besonderen Beitrag für eine lebenswerte Zukunft in grüneren Städten leisten.

Keine Kommentare zu CNN sucht für Reportage grüne Ideen und Projekte aus Deutschland

Dialogforum Web 2.0 und Tansparenz am 15.9.2011 in Berlin

Am 15. September 2011 findet von 10 bis 18 Uhr das Dialogforum „Bewertung und Transparenz über die Nachhaltigkeit von Unternehmen und Produkten im Web 2.0 – Status und Perspektiven“ in der Hessischen…

Pcf Logo De in

Am 15. September 2011 findet von 10 bis 18 Uhr das Dialogforum „Bewertung und Transparenz über die Nachhaltigkeit von Unternehmen und Produkten im Web 2.0 – Status und Perspektiven“ in der Hessischen Landesvertretung statt. Über die Veranstaltung: Bislang fehlt es an allgemein anerkannten und leicht verständlichen Instrumenten, um Verbraucher zielgerichtet in ihrem nachhaltigeren Konsum zu unterstützen. Eine Reihe von Organisationen und Initiativen haben sich in den letzten Jahren gegründet, um diese Lücke zu schließen.

Keine Kommentare zu Dialogforum Web 2.0 und Tansparenz am 15.9.2011 in Berlin

UrbanCamp Hamburg aka die Neue Unkonferenz für die Hansestadt

Ein Eintrag, der im urbanen Terminkalender landen sollte: Vom 3. bis 5. September findet in Hamburg das erste UrbanCamp im Werkheim in Hamburg statt. Auf der kostenfreien Unkonferenz rund um Engagement für…

UrbanCamp-Hamburg-528x122 in

Ein Eintrag, der im urbanen Terminkalender landen sollte: Vom 3. bis 5. September findet in Hamburg das erste UrbanCamp im Werkheim in Hamburg statt. Auf der kostenfreien Unkonferenz rund um Engagement für Umwelt und Gesellschaft in Hamburg kann sich der Besucher durch Themenvorschläge und andere Beiträge jeglicher Form einbringen. Zusätzlich gibt es einen Aktions-Vormittag mit aktiver Arbeit in Hamburger Initiativen.

Keine Kommentare zu UrbanCamp Hamburg aka die Neue Unkonferenz für die Hansestadt

Green Fashion und Sustainable Design Magazin der Stadt Berlin

Seit dieser Woche ist das Green Fashion und Sustainable Design Magazin der Stadt Berlin kostenlos erhältlich. Es gibt dem Leser einen Überblick zu folgenden Themen: Nachhaltiges Design für Wohnobjekte, Mode…

Projekt-Zukunft in Seit dieser Woche ist das Green Fashion und Sustainable Design Magazin der Stadt Berlin kostenlos erhältlich. Es gibt dem Leser einen Überblick zu folgenden Themen: Nachhaltiges Design für Wohnobjekte, Mode und Accessoires, Szeneshops und Boutiquen, Online-Stores, Berater, Dienstleister und Lieferanten, Netzwerke und Plattformen, Blogs, Online-Magazine und Bücher, Initiativen und Projekte, Siegel und Zertifizierungen, Unterstützer, Förderer und Partner sowie grüne Events. Ich hab das Magazin hier mit issuu eingebunden. Viel Spaß beim lesen!

Keine Kommentare zu Green Fashion und Sustainable Design Magazin der Stadt Berlin

Rückblick: Jour fixe der Berliner Nachhaltigkeitsinitiativen

Am Donnerstag Abend war ich zusammen mit Noel Klein-Reesink, Patrick Bolk, Lovis Willenberg und Robert Echtermeyer das erste Mal beim Jour fixe der Berlin Nachhaltigkeitsinitiativen. Veranstaltungsort war dieses Mal der Prinzessinnengarten am Moritzplatz in Kreuzberg. Der Jour…

Am Donnerstag Abend war ich zusammen mit Noel Klein-ReesinkPatrick BolkLovis Willenberg und Robert Echtermeyer das erste Mal beim Jour fixe der Berlin Nachhaltigkeitsinitiativen. Veranstaltungsort war dieses Mal der Prinzessinnengarten am Moritzplatz in Kreuzberg. Der Jour fixe der Berliner Nachhaltigkeitsinitiativen findet – alle zwei Monate jeweils am 2. Donnerstag des Monats – statt und will Berliner Nachhaltigkeitsengagierte zusammenbringen, um Energien nachhaltig zu bündeln. Schwerpunkte der Treffen sind der Austausch untereinander sowie die Suche nach Synergien und gemeinsamen Aktivitäten. Projekte, Ideen und Leute aus dem selben Bereich sollen zusammenfinden, Energien nachhaltig gebündelt werden und konkrete Schritte für gemeinsame Aktivitäten vereinbart werden.

Keine Kommentare zu Rückblick: Jour fixe der Berliner Nachhaltigkeitsinitiativen

Ausschreibung im Rahmen von ZeitzeicheN 2010: Deutscher lokaler Nachhaltigkeitspreis

Heute gleich noch mal ein Hinweis auf eine Ausschreibung im Kontext nachhaltiger Projekte: Der Deutsche Lokale Nachhaltigkeitspreis ZeitzeicheN 2010 ist wieder ausgeschrieben. In den Kategorien: Einzelpersonen, Initiativen, Unternehmen, Kommunen und Jugend wird besonderes Engagement für eine…

Zeitzeichen1 in

Heute gleich noch mal ein Hinweis auf eine Ausschreibung im Kontext nachhaltiger Projekte: Der Deutsche Lokale Nachhaltigkeitspreis ZeitzeicheN 2010 ist wieder ausgeschrieben.

In den Kategorien: Einzelpersonen, Initiativen, Unternehmen, Kommunen und Jugend wird besonderes Engagement für eine nachhaltige Entwicklung auf lokaler Ebene gewürdigt. Die Preise dienen der Anerkennung bereits geleisteter Arbeit. Zusätzlich wird der Preis ZeitzeicheN Ideen vergeben. Damit werden neue Projekte, Konzepte und Ideen geehrt. Der Einsendeschluss für Anträge ist der 31. Juli 2010. Hier geht es direkt zur Ausschreibung.

Keine Kommentare zu Ausschreibung im Rahmen von ZeitzeicheN 2010: Deutscher lokaler Nachhaltigkeitspreis

Tippen Sie auf das Feld unten und drücken Sie die Eingabetaste.