Sebastian Backhaus

Sebastian Backhaus

Marketing, Medien und Nachhaltigkeit

Schlagwort: Fahrrad

Zusammen ist es Klimaschutz

Im Auftrag der Agentur Fairkehr habe ich in den letzten Wochen für das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) gearbeitet. In Zusammenarbeit mit den Agenturen tinkerbelle und tippingpoints…

Ziek-300x155 in

Im Auftrag der Agentur Fairkehr habe ich in den letzten Wochen für das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) gearbeitet. In Zusammenarbeit mit den Agenturen tinkerbelle und tippingpoints ist dabei die Klimaschutz-Kampagne www.zusammen-ist-es-klimaschutz.de entstanden. Die Website präsentiert die verschiedenen Kampagnen-Elemente: Zum einen drei kurze Filmspots sowie Videos mit Bloggern, die aus ihrem bewusst umweltfreundlich gestalteten Leben erzählen. Darüber hinaus gibt es auf der Website jede Woche praktische Tipps und Hintergrundinformationen zu einem bestimmten Thema. Online-Banner und bundesweite digitale Plakate begleiten die Kampagne. Alle Videos gibt es hier:

1 Kommentar zu Zusammen ist es Klimaschutz

MIKILI – Bicycle Furniture

Wenn Ihr Euch gefragt habt, woran Leo und ich in letzter Zeit getüftelt haben: Die Lösung heißt „MIKILI – Bicycle Furniture“ und ist seit Anfang dieser Woche online: www.mikili.de Kurz gesagt: Wir…

MIKILI Logo Bildmarke Mikili Bicycle Furniture Schwarz 72 DPI in Wenn Ihr Euch gefragt habt, woran Leo und ich in letzter Zeit getüftelt haben: Die Lösung heißt „MIKILI – Bicycle Furniture“ und ist seit Anfang dieser Woche online: www.mikili.de Kurz gesagt: Wir produzieren hochwertige Möbel für Fahrräder, 100% gefertigt in einer sozialen Werkstatt in Berlin. Anfang 2012 haben wir uns zusammengetan, denn wir waren selbst auf der Suche nach schicken und praktischen Aufhängungsmöglich- keiten für unsere Fahrräder in der Wohnung und konnten nichts finden, das uns wirklich überzeugt hat. Das war die Geburtsstunde von MIKILI.

4 Kommentare zu MIKILI – Bicycle Furniture

Tauschen, leihen und mieten 2.0

Wir tauschen, leihen und mieten dank neuer Online-Angebote nun fast alles. Das ist inzwischen kein Geheimtipp mehr und wird auch immer häufiger von den (klassischen) Medien als Thema aufgegriffen. Ich bin…

Tauschen-leihen-300x175 in Wir tauschen, leihen und mieten dank neuer Online-Angebote nun fast alles. Das ist inzwischen kein Geheimtipp mehr und wird auch immer häufiger von den (klassischen) Medien als Thema aufgegriffen. Ich bin gerade erst über Berichterstattungen im ZDF, dem enorm Magazin, der Zeitschrift GEO und dem Magazin Impulse (Artikel 1, Artikel 2) gestolpert. Da dachte ich mir (unter anderem inspiriert durch Fred Grimms Artikel im enorm Magazin), dass es an der Zeit ist, eine Liste mit Online Tausch-, Leih- und Miet-Plattformen (teilweise international und derzeit alles noch unsortiert) anzugehen. Es darf kommentiert und ergänzt werden.

28 Kommentare zu Tauschen, leihen und mieten 2.0

Blog-Empfehlungen: Internationale und deutsche Bike-Blogs

Man könnte momentan selbst in Berlin meinen, dass der Frühling langsam Einzug hält – und damit endlich auch die Fahrradsaison endgültig startet. Ich bin fast den gesamten Winter über mit…

Bildschirmfoto-2011-03-29-um-19 49 59-300x213 in Man könnte momentan selbst in Berlin meinen, dass der Frühling langsam Einzug hält – und damit endlich auch die Fahrradsaison endgültig startet. Ich bin fast den gesamten Winter über mit dem Rad unterwegs gewesen, mit der passenden Kleidung lässt sich viel aushalten. Im Gegensatz zu Freiburg stellt Berlin im Winter für Radfahrer allerdings eine echte Herausforderung dar: Die Temperaturen sind kälter, die Radwege schlecht bis gar nicht vom Schnee geräumt und Autofahrer weniger rücksichtsvoll. Einige von Euch haben vielleicht schon mitbekommen, dass ich mich seit einiger Zeit verstärkt mit den Themen urbane Mobilität und Fahrrad beschäftige. Am Wochenende durfte ich an der erfolgreichen Premiere der VELOBerlin mitarbeiten, kommendes Wochenende folgt die Premiere der VELOFrankfurt. Ein Grund mehr hier ein paar spannende internationale und deutsche Bike-Blogs zu empfehlen.

39 Kommentare zu Blog-Empfehlungen: Internationale und deutsche Bike-Blogs

Messe VeloBerlin und Kongress Metromobile: 25. bis 27. März 2011 in Berlin

Eine weitere Empfehlung für das Wochenende vom 25. bis 27. März 2011: Der Kongress Metromobile und die Publikumsmesse VELOBerlin. Über den Kongress: Weniger Stau, weniger Lärm, weniger Schadstoffemissionen – die Zukunft der…

Velo-berlin Vertical 4C in Eine weitere Empfehlung für das Wochenende vom 25. bis 27. März 2011: Der Kongress Metromobile und die Publikumsmesse VELOBerlin. Über den Kongress: Weniger Stau, weniger Lärm, weniger Schadstoffemissionen – die Zukunft der urbanen Mobilität ist voller Verheißungen. Ob Elektrifizierung des Individualverkehrs, Umstieg auf alternative Mobilitätslösungen wie das Fahrrad oder die intelligente Vernetzung aller Mobilitätsangebote zur sogenannten „Intermodalität“, die Innovationen der Branche wollen massiv zur Steigerung der Lebensqualität in den Großstädten beitragen. Der Kongress „Metromobile – Mensch und Mobilität im urbanen Raum“ thematisiert diese Aussichten und fragt nach technologischen wie städteplanerischen Aspekten. Hier treffen internationale Experten aus London und Kopenhagen mit deutschen Wissenschaftlern und Anbietern innovativer neuer Verkehrslösungen zusammen und tauschen sich über den besten Weg in eine neue urbane Mobilität aus. Ausführliche Infos gibt es auf der Seite des Fachkongresses.

Keine Kommentare zu Messe VeloBerlin und Kongress Metromobile: 25. bis 27. März 2011 in Berlin

Neuentdeckungen von der ersten Berliner Fashion Week 2011

Die erste Berliner Fashion Week 2011 ist vorbei. Neben den bekannten Messen, Veranstaltungen und Catwalks gab es zum Glück wieder ein paar Lichtblicke im sich viel zu schnell drehenden Modewahnsinn….

Thekey in Die erste Berliner Fashion Week 2011 ist vorbei. Neben den bekannten Messen, Veranstaltungen und Catwalks gab es zum Glück wieder ein paar Lichtblicke im sich viel zu schnell drehenden Modewahnsinn. Ich will nicht groß ausholen und liste nur kurz ein paar Links zu Neuentdeckungen (Modelabels und Fahrrad-Hersteller) auf, die mir auf der thekey.to Modemesse und dem Velo-Symposium der Premium aufgefallen sind.

1 Kommentar zu Neuentdeckungen von der ersten Berliner Fashion Week 2011

Velo: Bicycle Culture and Design

Ein wahrer Leckerbissen vom Gestalten Verlag landete vor zwei Wochen in meinem Briefkasten: „Velo – Bicycle Culture and Design„. Ein 240 Seiten starkes Buch, das ich seitdem mehrfach in der…

Velo-low in Ein wahrer Leckerbissen vom Gestalten Verlag landete vor zwei Wochen in meinem Briefkasten: „Velo – Bicycle Culture and Design„. Ein 240 Seiten starkes Buch, das ich seitdem mehrfach in der Hand hatte. Nicht weil es darin viel zu lesen gibt, sondern weil das Buch einen hohen Bildanteil aufweist und man sich an den Bildern einfach nicht satt sehen kann. Wie der Titel schon verrät geht es in diesem Buch primär um Fahrradkultur und Design. Und genau zu diesen beiden Themen hat das Buch wirklich einiges zu bieten. Ein Muss für alle, die Fahrräder lieben. Auch erfreulich: Das Buch wurde ohne ökologisch sündhaften Veredelungsfirlefanz, auf FSC-zertfiziertem Papier und klimaneutral produziert. Zum Thema Fahrrad möchte ich Euch auch noch die Website von meinem Freund Michael Maier ans Herz legen. Er ist im Frühjahr über 2600 Kilometer mit dem Fahrrad durch die USA gefahren und hat seine Stationen in einem Online-Tagebuch dokumentiert: Lesens- und sehenswert!

1 Kommentar zu Velo: Bicycle Culture and Design

Critical Mass in Freiburg

Critical Mass (Kritische Masse) ist eine international verwendete Aktionsform, bei der sich mehrere nicht motorisierte Verkehrsteilnehmer scheinbar zufällig und unorganisiert treffen, um mit gemeinsamen und unhierarchischen Protestfahrten durch Innenstädte mit ihrer bloßen Menge und ihrem…

Critical Mass (Kritische Masse) ist eine international verwendete Aktionsform, bei der sich mehrere nicht motorisierte Verkehrsteilnehmer scheinbar zufällig und unorganisiert treffen, um mit gemeinsamen und unhierarchischen Protestfahrten durch Innenstädte mit ihrer bloßen Menge und ihrem konzentrierten Auftreten auf ihre Belange und Rechte gegenüber dem motorisierten Individualverkehr aufmerksam zu machen. (Quelle: Wikipedia)

Critical-mass-freiburg in

Auch in Freiburg gibt es diese Aktionsform seit Januar 2008. Seitdem findet das gemeinsame Radeln an jedem letzten Freitag im Monat ab (Achtung neu!) 18.00 Uhr statt. Treffpunkt ist auf dem Vorplatz des Stadttheaters. Die Critical Mass Bewegung aus Freiburg fordert unter anderem Folgendes:

· Grüne Welle für Radfahrer
· Abstellplätze in der Innenstadt
· Sicherheit an allen Kreuzungen für Radfahrer und Fußgänger
· Klimaschutz durch weniger motorisierten Verkehr, mehr Radverkehr!

Die Aktionen sind natürlich vollkommen legal. Mittels Kennzeichnung von 15 Radfahrern durch Warnwesten gilt die Critical Mass nach § 27 StVO als Verband.

Weitere Infos auf der Website der Critical Mass in Freiburg. Links zu anderen Critical Mass Aktionen in Deutschland gibt es hier und wer sich für Aktionen in anderen Ländern interessiert sollte hier vorbei schauen.

Lg-share-en in

Keine Kommentare zu Critical Mass in Freiburg

Tippen Sie auf das Feld unten und drücken Sie die Eingabetaste.