Sebastian Backhaus

Sebastian Backhaus

Marketing, Medien und Nachhaltigkeit

Schlagwort: Barcamp

reCampaign am 24. und 25. März 2014 in der Heinrich-Böll-Stiftung in Berlin

Bei der jährlich stattfindenden reCampaign diskutieren rund 300 Gäste aus NGOs, Stiftungen und Politik über Kampagnen und Kommunikation im Netz. In Keynotes, Workshops, Panels und dem Barcamp sprechen unsere Expert/innen und Teilnehmer/innen…

Logo in Bei der jährlich stattfindenden reCampaign diskutieren rund 300 Gäste aus NGOs, Stiftungen und Politik über Kampagnen und Kommunikation im Netz. In Keynotes, Workshops, Panels und dem Barcamp sprechen unsere Expert/innen und Teilnehmer/innen über Fehler und Best-Practices; Trends für morgen und Tipps für die alltägliche Online-Arbeit. Die Veranstaltung beschäftigt sich auch dieses Jahr wieder mit zahlreichen Fragen: Wie schafft man den Sprung von der analogen zur digitalen Organisation? Was bedeutet die Allgegenwärtigkeit mobiler Vernetzung für die Kampagnenarbeit von NGOs? Und wie können aus losen Netzwerken durchsetzungsfähige und dauerhafte Bewegungen entstehen?

Keine Kommentare zu reCampaign am 24. und 25. März 2014 in der Heinrich-Böll-Stiftung in Berlin

Empfehlenswerter Leitfaden aus dem Nest: Social Media für NGOs

Frisch aus dem kosmopolitischen Berliner Hause Nest: Der Leitfaden „Social Media für NGOs“. In diesem Jahr fast doppelt so viele Seiten und um 10 Gastbeiträge reicher. Die zweite Auflage des…

Social-media-ngos-210x300 in Frisch aus dem kosmopolitischen Berliner Hause Nest: Der Leitfaden „Social Media für NGOs“. In diesem Jahr fast doppelt so viele Seiten und um 10 Gastbeiträge reicher. Die zweite Auflage des Leitfadens erscheint im Frühjahr 2011. Mehr Gewicht liegt dieses Mal auf den Themen Kampagnenstrategie, Newsletter und Facebook. Darüber hinaus sei noch auf zwei Tage hingewiesen, die man sich fett im Kalender anstreichen sollte: Die re:campaign (NGO-Fachkonferenz für Online-Kampagnen) findet am 16. und 17. April in der Kalkscheune in Berlin statt. Nach dem positiven Feedback zur Premiere 2010 haben sich die Veranstalter wieder einiges vorgenommen:

2 Kommentare zu Empfehlenswerter Leitfaden aus dem Nest: Social Media für NGOs

Weltbewusste Veranstaltungen im Januar 2011 in Berlin

Frohes Neues! Im Januar 2011 gibt es gleich drei spannende Veranstaltungen in Berlin, auf die ich gerne hinweise:

Veranstaltungen-Berlin-Januar-2011-528x249 in

Frohes Neues! Im Januar 2011 gibt es gleich drei spannende Veranstaltungen in Berlin, auf die ich gerne hinweise:

Keine Kommentare zu Weltbewusste Veranstaltungen im Januar 2011 in Berlin

KarmaKonsum Greencamp 2009

Am 20 Juni (der Tag nach der KarmaKonsum Konferenz) findet dieses Jahr findet bereits zum dritten Mal das KarmaKonsum Greencamp statt. Ich war letztes Jahr das erste Mal dabei und kann die Veranstaltung…

01 Greencamp Animation in Am 20 Juni (der Tag nach der KarmaKonsum Konferenz) findet dieses Jahr findet bereits zum dritten Mal das KarmaKonsum Greencamp statt. Ich war letztes Jahr das erste Mal dabei und kann die Veranstaltung nur weiterempfehlen. Ein paar Video-Impressionen des letzten Jahres gibt es hier und Bilder der Veranstaltung hier. Ab sofort kann man sich nicht nur Anmelden sondern auch sein eigenes Thema für einen Workshop einreichen.

Alle wichtigen Infos zum diesjährigen Greencamp nachstehend.

GreenCamp am 20. Juni 2009 – Der Think-Tank der neogrünen Szene

Das KarmaKonsum GreenCamp ist eine offene und kostenlose Veranstaltung für neogrüne Start-Ups. Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, eigene Ideen den anderen Teilnehmern zu präsentieren – aber auch ohne eigenen Vorschlag ist die Anmeldung möglich.

Wir haben an diesem Tag drei Räume zur Verfügung, so dass bis zu 15 Themen in 60 minütigen Workshops bearbeitet werden können.  Es sind Beamer, WLAN und Metaplan-Wände in allen Räumen vorhanden, so dass professionelles Arbeiten garantiert ist.

So funktioniert es:

  1. Melde Dich kostenlos an und/oder schicke uns Deinen Themenvorschlag über das Anmeldeformular.
  2. Wir sammeln die Vorschläge bis zum 31. Mai 2009.
  3. Wir stellen alle Ideen auf der GreenCamp Workshopseite sowie auf unserem Blog vor.
  4. In einer zweiwöchigen Abstimmungsphase stimmen die Teilnehmer online darüber ab, welche der eingegangenen Ideen zu den Top 15 gehören.
  • Sollte Dein Vorschlag zu den Top 15 Themen zählen, kannst Du diesen am 20. Juni 2009) in einem der GreenCamp Workshop vorstellen.
  • Konferenz: Freitag, 19. Juni 2009 I Verleihung Gründerpreis: Abends am 19. Juni 2009 I Greencamp: Samstag, 20. Juni 2009. Zur Greencamp-Anmeldung geht´s hier. Alle weiteren Infos zu Veranstaltung bei KarmaKonsum.

    Lg-share-en in

    Keine Kommentare zu KarmaKonsum Greencamp 2009

    KarmaKonsum GreenCamp

    Am 31. Mai 2008 veranstaltet karmakonsum.de, eines der führenden Medien der sich formierenden und vernetzenden LOHAS-Szene, das zweite KarmaKonsum GreenCamp, im Stile eines Barcamps. Bisher haben bereits 42 Referenten ihre…

    01 Greencamp Animation in

    Am 31. Mai 2008 veranstaltet karmakonsum.de, eines der führenden Medien der sich formierenden und vernetzenden LOHAS-Szene, das zweite KarmaKonsum GreenCamp, im Stile eines Barcamps. Bisher haben bereits 42 Referenten ihre Vorschläge für Workshop eingereicht. Aus diesen eingereichten Vorschlägen der Referenten kann, nach der Anmeldung zum GreenCamp, eine Auswahl von 20 Vorträgen getroffen werden, da die Anzahl auf insgesamt 20 limitiert ist. Ich bin gespannt auf die Veranstaltung Ende Mai und hoffe, dass sich viele Teilnehmer dort einfinden werden. Bilder und Videos der letzten Veranstaltung gibt es hier.

    Keine Kommentare zu KarmaKonsum GreenCamp

    Tippen Sie auf das Feld unten und drücken Sie die Eingabetaste.