Bmb in Auftakt der Bio Messe Berlin am 9. und 10. Juni 2012 in der Arena2012 tummeln sich jetzt schon eine ganze Reihe neuer spannender Gründungen und Events! Benjamin Richter – den ich als wunderbaren Gastgeber des Pappa E Ciccia kennengelernt habe – startet zusammen mit Jiro Nitsch eine neue Plattform: Die Bio Messe Berlin wird Ausstellungsfläche für Hersteller, Händler und Dienstleister sowie Forum mit Fachvorträgen, Diskussionsrunden und Verkostungen, beides am Samstag 9. und Sonntag 10. Juni 2012 in der Arena Berlin.

Aus der Presseinformation: Am 9. und 10. Juni 2012 findet die Bio Messe Berlin – Fachmesse und Forum für ökologische Qualitätsprodukte mit Fokus auf dem ost- und mitteldeutschen Markt – auf dem Gelände der Arena in Berlin-Treptow statt. Das Konzept und der Standort Berlin bieten der Branche erstmals die Möglichkeit, ihre ökologischen Produkte in Ost- und Mitteldeutschland auf einer vertriebsoffenen Messe zu präsentieren. Parallel zur Messe, die ausschließlich Fachpublikum und Gastronomen vorbehalten ist, findet an beiden Tagen ein offenes Forum statt. In fachorientieren Vorträgen, Diskussionen und Verkostungs-Aktionen geht es um den kreativen Austausch rund um die Themen Qualität, Genuss und Nachhaltigkeit. Forum-Tickets können für 15,- an der Tageskasse erworben werden. Sprecher unter anderem: Konsumsoziologe Dr. Ragnar Willer, der Gastronomieberater und Ernährungswissenschaftler Rainer Roehl von A´verdis und die veganen Food-Journalistinnen Franziska Schmid und Nicole Just.

Bildschirmfoto-2012-04-04-um-21 01 11-528x348 in Auftakt der Bio Messe Berlin am 9. und 10. Juni 2012 in der Arena

Die Messe für Fachpublikum und Gastronomen: Ökologische Vielfalt auf 7000 qm
Jiro Nitsch und Benjamin Richter möchten mit der Bio Messe Berlin für die Bio-Branche eine neue, unkonventionelle Möglichkeit schaffen, sich zu präsentieren und auszutauschen – an einem Standort, der Trends mit nationaler und internationaler Ausstrahlung setzt. Für die beiden müssen ökologische Produkte nicht nur durch Qualität und Geschmack überzeugen, sondern auch durch nachhaltige Herstellung, attraktives Design und eine zeitgemäße Vermarktung. „Bei uns stehen ökologische Produkte im Vordergrund, die durch ihre gesamte Qualität überzeugen und das Lebensgefühl der Verbraucher widerspiegeln,“ sagt Benjamin Richter.

Das offene Forum für alle Interessierten: Wissen vertiefen und Erfahrungen sammeln
In Vorträgen und Verkostungs-Aktionen kann das Wissen zum Begriff Nachhaltigkeit vertieft und aktiv Erfahrungen mit ökologischen Produkten gesammelt werden. Interessierte können sich über ein breites Themenspektrum von nachhaltigen Konsumtrends über Bio Zertifizierung in der Gastronomie bis hin zu ethischem Wirtschaften informieren. Das Forum ist für 15,- Euro Eintritt pro Tag allen Interessierten zugänglich.

Hier ein Blick auf das bisherige Ausstellerverzeichnis. Anmeldeschluss für Aussteller ist der 15. April 2012.
Fachmesse in der Arena Berlin
Samstag, den 09.06.2012 von 14 bis 19 Uhr
Sonntag, den 10.06.2012 von 10 bis 17 Uhr

Abendveranstaltung in der Arena Berlin und auf der MS Hoppetosse
Samstag, den 09.06.2012 von 19 bis 2 Uhr

Forum im Glashaus
Samstag, den 09.06.2012 von 15 bis 19 Uhr
Sonntag, den 10.06.2012 von 11 bis 16 Uhr

Bio Messe Berlin: Website I Facebook