Map-for-good-212x300 in Online-Fundraising-Instrumente: Die Map for GoodDie Map for Good sieht 1. sehr schick aus und zeigt 2. insgesamt 53 empfehlenswerte Websites und Tools, die jedem, der sich mit (Online-)Fundraising beschäftigt, empfohlen seien. Alle aufgelisteten Instrumente sind von den Machern der Seite fundraising 2.0 für die Map for Good recherchiert und alphabetisch sortiert worden. Es handelt sich um die erste Version der Map for Good. Über Hinweise zur Verbesserung und Ergänzung freuen sich die Herausgeber. Hinterlasst auf deren Seite einen Kommentar oder schickt ihnen eine E-Mail.

Die Map for Good präsentiert insgesamt folgende zehn Kategorien:
Aktivisten-Fundraising, Auktionen, Crowdfunding, Einkaufs-Plattformen, Mobile, Social Payment, Spenden-Plattformen, Suchmaschinen, Widgets und Widgets für soziale Netzwerke. Zum PDF-Download, einfach hier entlang. Weitere Informationen und Feedback-Möglichkeit auf der Seite von fundraising 2.0

fundraising 2.0: Website I Twitter I Facebook