Slow-food-300x141 in Jahres-Almanach der Slow Food Bewegung als E-Book Der Jahres-Almanach der Internationalen Slow Food Bewegung ist soeben erschienen. Auf 122 bebilderten Seiten kann man erleben, wie die Bewegung weltweit arbeitet. Zudem werden Projekte und Aktivitäten rund um den Globus vorgestellt. Die inhaltlichen Schwerpunkte: Biodiversität, Erziehung und Netzwerk. Zwei Jahre nach der Veröffentlichung des letzten Alamanachs 2008 hat sich Slow Food International aus ökologischen und ökonomischen Gründen entschieden, auf eine Printausgabe zu verzichten und das Jahrbuch nur als E-Book zu publizieren.

Was man über Slow Food wissen sollte: Slow Food ist eine weltweite Vereinigung von bewussten Genießern und mündigen Konsumenten, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Kultur des Essens und Trinkens zu pflegen und lebendig zu halten. Slow Food fördert eine verantwortliche Landwirtschaft und Fischerei, eine artgerechte Viehzucht, das traditionelle Lebensmittelhandwerk und die Bewahrung der regionalen Geschmacksvielfalt. Slow Food bringt Produzenten, Händler und Verbraucher miteinander in Kontakt, vermittelt Wissen über die Qualität von Nahrungsmitteln und macht so den Ernährungsmarkt transparent.

Hier der Almanach als PDF zum durchblättern:

Via: Hendrik Haase