Jeremy-Dean-528x330 in Die Qual der Wahl: Berliner Veranstaltungsmarathon im Juli

Bei solch einer Fülle an Veranstaltungen im Juli fällt es nicht leicht sich zu entscheiden. Ich plane aber gerade so viel wie möglich wahrzunehmen. Nachstehend ein kleiner Überblick der Veranstaltungen, zu denen ich wohl gehen werde. Das Bild stammt übrigens von Jeremy Dean, einem New Yorker Künstler der einen Hummer zu einer Kutsche umgebaut hat. Man kann ihn übrigens persönlich auf thekey.to treffen, wo er seine Ideen zur Wiederverwertung von Hummern vorstellen wird. „A protest against an unsustainable lifestyle“ (New York Times). Hier noch der Link zu einem Video und Bildern der Kutsche.

thekey.to

International Event for Green Fashion, Sustainable Lifestyle and Culture sowie der Supershop vom 8. bis 10. Juli im (Achtung neu!) Postbahnhof in Berlin statt. Weitere Infos gibt es hier.

BerliNordik: bright green design

8. bis 11. Juli 2010: Ausstellung zu Eco-Fashion und Produktdesign aus Berlin und Skandinavien im Atrium der Deutschen Bank (Unter den Linden). Weitere Infos gibt es hier.

Treffen der Berliner Nachhaltigkeitsinitiativen

Regelmäßiges Treffen der Berliner Nachhaltigkeitsinitiativen. Nächster Jour Fixe am Donnerstag, 8. Juli 2010 von 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr im Prinzessinnengarten am Moritzplatz in Kreuzberg. Weitere Infos gibt es hier.

Green Showroom

Green Showroom im Hotel Adlon Kempinsky (Unter den Linden) vom 7. bis 9. Juli 2010. Weitere Infos gibt es hier.

Green City Tour

Die Green City Tour ist eine geführte Fahrradtour zu den nachhaltigsten Plätzen, Geschäften und Initiativen in Berlin und findet von Juni bis Ende August 2010 jeden Freitag um 14.00 Uhr statt. Weitere Infos gibt es hier.

Utopia City Shopping Days

Die Utopia City Shopping Days finden vom 3. bis 10. Juli 2010 in Berlin statt. Ausgewählte Geschäfte bieten den Besuchern besondere Angebote. Weitere Infos gibt es hier.

Eco Showroom von sieben&siebzig

sieben&siebzig präsentiert am 8. und 9. Juli 2010 ausgewählte Labels in Almstadtstraße 35 in Berlin. Weitere Infos gibt es hier.

Was vergessen? Hinterlass einfach einen Kommentar zu einer spannenden Veranstaltung.