Carrotshop-Weblogo-300x100 in Carrotshop: Shop suchen, klicken, einkaufen und Klima schützenDas Prinzip des Carrotmob dürfte inzwischen bei einigen angekommen sein. Neu ist hingegen der Carrotshop. Kurz umrissen: Der Carrotshop ist ein Non-Profit-Projekt, das durch die Schaltung von Online-Werbung Geld erwirtschaftet, um dieses dann zu 100% an Klimaschutz-Projekte weiterzuleiten. Initiiert wurde der Carrotshop von Mario Villavecchia Skrebba, Christian Atz und Daniel Heitz. Das Prinzip ist relativ simpel: Wer auf der Suche nach einem Online-Shop ist, schaut zuerst beim Carrotshop nach. Ist der gewünschte Shop dort vorhanden, klickt man einfach auf den Link zum Shop. Sofern man bei diesem Store etwas bestellt, zahlt der Online-Shop eine Provision an den Carrotshop.

Diese Provision wiederum wird dann zu 100% an Klimaschutzprojekte weitergeleitet. Die Besucher des Carrothsop haben übrigens die Möglichkeit darüber abzustimmen, welchem Klimaschutzprojekt das Geld ausgezahlt wird. Bis zur Auszahlung müssen in der ersten Runde 1.000 € zusammenkommen. Die beiden ersten Projekte sind von atmosfair und Robin Wood. In der zweiten Runde werden dann andere Projekte ausgewählt und zu Wahl angeboten. Momentaner Stand am 23. Juni 2010: 153 €.

Auf der Website gibt es jetzt auch ein Blog, in der die Entwicklungen hinter den Kulissen des Carrotshop beschrieben werden. Denn auch hier gilt: Transparenz ist wichtig! Hier noch mal das Prinzip des Carrotshop als Übersicht:

Carrotshop-Ablauf-528x367 in Carrotshop: Shop suchen, klicken, einkaufen und Klima schützen

Carrotshop: Website I Facebook I Twitter