Öko-Druckereien

Wer bei einer Druckerei nach FSC- oder PEFC-zertifiziertem Papier fragt, bekommt manchmal nur ein Achselzucken als Antwort. Noch interessanter wird es, wenn man das Thema Öko-Druckfarben (auch Bio-Druckfarben genannt) anspricht. Dabei gibt es inwzischen eine Hand voll Druckereien, die diese beiden Disziplinen beherrschen und teilweise noch ein bisschen weiter gehen. Einige Druckereien sind vorbildlich in Hinsicht auf ein innovatives Gebäudekonzept, Ressourcenschonung, Emmissionsreduktion und Materialeinsatz. Bei der nachstehenden Liste mit Druckereien sind nur solche aufgelistet, die zertifiziertes Papier (Blauer EngelFSCPEFC) anbieten und mit Bio-Druckfarben produzieren.

Die Qualität der Drucksachen wird von Druckerei zu Druckerei unterschiedlich sein. Ich selbst habe eine dieser Druckereien für den Druck meiner Geschäftsausstattung gewählt und durchweg zufrieden. Ein Unterschied zu einer konventionellen Produktion ist in diesem Fall meiner Meinung nach nicht sichtbar. Viele dieser Druckereien bieten sogar fast das gesamte Spektrum an Druckerzeugnissen an. Bei einigen Websites der Druckereien gibt es im Kontaktbereich die Möglichkeit kostenlose Muster zu bestellen. Wer sich für das Thema ökologisches Drucken interessiert kann auch meinen Artikel lesen, den ich für „Die Diagonale“ geschrieben habe.

Nachtrag: Hier noch ein paar weiterführende Links: Blog-Reihe von swwsw über Nachhaltiges Gestalten – Druck und Papier. Der Umwelt-Druck-Report: Infos über Anbieter, Interviews und Ergebnisse einer Umfrage unter Print-Buyern. Weitere Links: Initiative Pro Recyclingpapier und deren Nachhaltigkeitsrechner, Klimaneutrales Drucken mit Climate Partner.

In Deutschland

Druckhaus Berlin-Mitte

  • zertifiziertes Papier (FSC)
  • Bio-Druckfarben
  • klimaneutrale Produktion

Druckkollektiv GmbH in Gießen

  • zertifiziertes Papier (FSC)
  • Bio-Druckfarben
  • klimaneutrale Produktion

ebdruck in Karlsruhe

  • zertifiziertes Papier (FSC, PEFC)
  • Bio-Druckfarben
  • CO2-Ausgleich möglich

Graphischer Betrieb Henke GmbH

  • Zertifizierung nach den neuen Vorgaben Blauer Engel RAL-UZ 195
  • zertifiziertes Papier (Blauer Engel, FSC)
  • Recycling-Papier

Lokay Druck in Reinheim

  • zertifiziertes Papier (Blauer Engel, FSC)
  • Bio-Druckfarben
  • CO2-Ausgleich

Oktoberdruck in Berlin

  • zertifiziertes Papier (FSC)
  • teilweise Einsatz von Bio-Druckfarben
  • klimaneutrale Produktion

Print Pool in Taunusstein

  • zertifiziertes Papier (Blauer Engel, FSC)
  • Bio-Druckfarben
  • klimaneutrale Produktion

Printzipia in Würzburg

  • Bio-Druckfarben
  • Recycling-Papier
  • CO2-Ausgleich möglich

Schloemer Gruppe in Düren

  • zertifiziertes Papier (FSC)
  • Bio-Druckfarben

Uhl-Media in Bad Grönenbach

  • zertifiziertes Papier (Blauer Engel, FSC)
  • Einsatz von Bio-Druckfarben
  • CO2-Ausgleich
  • Energie aus Wasserkraft
  • Chemie- und wasserfreie Druckplattenherstellung

ulenspiegel druck in Andechs

  • zertifiziertes Papier (FSC)
  • teilweise Einsatz von Bio-Druckfarben
  • CO2-Reduzierungen

Wollenhaupt in Großalmerode

  • zertifiziertes Papier (FSC)
  • Bio-Druckfarben
  • CO2-Ausgleich möglich

Druckerei Zypresse in Aachen

  • Recycling-Papier
  • Bio-Druckfarben möglich

In Österreich

gugler (www.greenprint.at) in Wien und Melk

  • zertifiziertes Papier (Österreichisches Umweltzeichen, FSC)
  • Bio-Druckfarben
  • CO2-Ausgleich möglich

In der Schweiz

Der FUPS (Förderverein für umweltverträgliche Papiere und Büroökologie Schweiz) hat ein Datenblatt mit ökologischen Druckereien in der Schweiz herausgebracht.


Ökologische Druckereien auf einer größeren Karte anzeigen