Sebastian Backhaus

Sebastian Backhaus

Marketing, Medien und Nachhaltigkeit

Schlagwort: Rad

naturtrip.org – Dein Freizeit-Tipp für ohne Auto

Relativ frisch gelauncht, perfekt für den Sommer und auf jeden Fall eine Empfehlung: naturtrip.org. Die Seite bietet zahlreiche Ideen für raus ins Grüne – Die schönsten Ausflugsziele in Berlin und Brandenburg…

Relativ frisch gelauncht, perfekt für den Sommer und auf jeden Fall eine Empfehlung: naturtrip.org. Die Seite bietet zahlreiche Ideen für raus ins Grüne – Die schönsten Ausflugsziele in Berlin und Brandenburg mit Zug, Bus und Rad. Sehr praktische Seite für Tagestrips, Wochenenden oder längere Reisen. Filterfunktionen und hilfreiche Infos zu Reisezeit, Verkehrsmitteln, Art des Trips etc. helfen einem gut bei der Planung. Alles ohne Flieger, Auto oder Mopped. In diesem Zusammenhang seien auch noch empfohlen: Liebling BrandenburgAb ins Grüne und Urlaubsarchitektur.

1 Kommentar zu naturtrip.org – Dein Freizeit-Tipp für ohne Auto

Die App von Changers: CO2 fit

Changers aus Potsdam sind vor rund 3 Jahren mit ihrem Solarladegerät bekannt geworden. Den Gedanken an eine eigene Community haben die Gründer von Anfang an verfolgt. Jetzt haben sie neben…

Changers aus Potsdam sind vor rund 3 Jahren mit ihrem Solarladegerät bekannt geworden. Den Gedanken an eine eigene Community haben die Gründer von Anfang an verfolgt. Jetzt haben sie neben der bestehenden Solar-Community eine App gelauncht: CO2 fit. Sobald man die kostenlose App gestartet hat, stellt man ein, wie man mobil sein wird: Mit dem Rad, mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bus oder Bahn, mit dem Zug, dem Auto oder dem Flugzeug. Die App misst daraufhin wie schnell und weit man unterwegs ist und kalkuliert die CO2 Bilanz der zurückgelegten Wegstrecke. Danach wird die eingesparte bzw. erzeugte Menge CO2 dem eigenen Konto zugerechnet. Hat man mehr CO2 eingespart als verursacht, bekommt man dafür Recoins – die digitale Währung der Changers.

1 Kommentar zu Die App von Changers: CO2 fit

Blog-Empfehlungen: Internationale und deutsche Bike-Blogs

Man könnte momentan selbst in Berlin meinen, dass der Frühling langsam Einzug hält – und damit endlich auch die Fahrradsaison endgültig startet. Ich bin fast den gesamten Winter über mit…

Bildschirmfoto-2011-03-29-um-19 49 59-300x213 in Man könnte momentan selbst in Berlin meinen, dass der Frühling langsam Einzug hält – und damit endlich auch die Fahrradsaison endgültig startet. Ich bin fast den gesamten Winter über mit dem Rad unterwegs gewesen, mit der passenden Kleidung lässt sich viel aushalten. Im Gegensatz zu Freiburg stellt Berlin im Winter für Radfahrer allerdings eine echte Herausforderung dar: Die Temperaturen sind kälter, die Radwege schlecht bis gar nicht vom Schnee geräumt und Autofahrer weniger rücksichtsvoll. Einige von Euch haben vielleicht schon mitbekommen, dass ich mich seit einiger Zeit verstärkt mit den Themen urbane Mobilität und Fahrrad beschäftige. Am Wochenende durfte ich an der erfolgreichen Premiere der VELOBerlin mitarbeiten, kommendes Wochenende folgt die Premiere der VELOFrankfurt. Ein Grund mehr hier ein paar spannende internationale und deutsche Bike-Blogs zu empfehlen.

38 Kommentare zu Blog-Empfehlungen: Internationale und deutsche Bike-Blogs

Tippen Sie auf das Feld unten und drücken Sie die Eingabetaste.