Sebastian Backhaus

Sebastian Backhaus

Marketing, Medien und Nachhaltigkeit

Schlagwort: Geld

Plug me in – Wiebe Wakker reist ohne Geld im Elektroauto nach Australien

Wiebe Wakker reist mit einem Elektroauto von den Niederlanden nach Australien. Ohne Geld. Der Name seines Projektes: Plug me in. Nur mit Hilfe ihm bisher unbekannter Menschen schafft er es…

Wiebe Wakker reist mit einem Elektroauto von den Niederlanden nach Australien. Ohne Geld. Der Name seines Projektes: Plug me in. Nur mit Hilfe ihm bisher unbekannter Menschen schafft er es Strom zu tanken und einen Schlafplatz zu finden. Über eine Karte auf seiner Website kann man die entsprechenden Angebote eintragen, woraufhin sich Wiebe dann zurückmeldet. Essen und trinken darf dabei genauso wenig fehlen wie der Besuch spannender Initaitiven und Unternehmen. Denn das Ziel seiner Reise ist nicht nur Australien sondern auch eine Dokumentation über das Thema Nachhaltigkeit. Aber schon auf seiner Reise berichtet Wiebe fast täglich über die Orte, die er besucht. Dokumentiert wird dies über die sozialen Netzwerke (links unten) sowie Videos und Blog-Beiträge.

Keine Kommentare zu Plug me in – Wiebe Wakker reist ohne Geld im Elektroauto nach Australien

Heute Abend um 22.45 Uhr in der ARD: Let´s make money!

Pflichttermin: Heute Abend läuft um 22.45 Uhr in der ARD „Let´s make money“, ein ausgezeichneter Dokumentarfilm (deutscher Dokumentarfilmpreis 2009) von Erwin Wagenhofer. Sein letzter Film „We feed the world“ hat…

Lets-make-money in Pflichttermin: Heute Abend läuft um 22.45 Uhr in der ARD „Let´s make money“, ein ausgezeichneter Dokumentarfilm (deutscher Dokumentarfilmpreis 2009) von Erwin Wagenhofer. Sein letzter Film „We feed the world“ hat mich persönlich schon sehr berührt.

Let’s make money“ ist ein Film zur Finanzkrise. Er zeigt eine alptraumhafte Reise durch das Labyrinth des globalen Marktes. Der Dokumentarfilmer Erwin Wagenhofer begleitete Investmentbanker und Fondsmanager über mehrere Jahre durch die oft undurchsichtige Finanzwelt. Sein ernüchterndes Fazit: Alle haben die Krise kommen sehen – nur hat es keinen interessiert, solange die Rendite stimmte.

2 Kommentare zu Heute Abend um 22.45 Uhr in der ARD: Let´s make money!

Handy-Recycling: asgoodas.nu

Laut einer aktuellen Studie besitzt fast jeder mehrere alte Handys, die irgendwo ungebraucht ihr Dasein fristen. asgoodas.nu bietet seit ab sofort eine einfache Möglichkeit sich seiner alten Handys zu entledigen…

Asgoodasnu in

Laut einer aktuellen Studie besitzt fast jeder mehrere alte Handys, die irgendwo ungebraucht ihr Dasein fristen. asgoodas.nu bietet seit ab sofort eine einfache Möglichkeit sich seiner alten Handys zu entledigen und dafür Geld zu bekommen. Es funktioniert ganz einfach: Altes Handy auswählen, Zustand beurteilen und Wert berechnen lassen. Gerät einschicken (Versandkosten werden übernommen) und auf Geldeingang warten. Ebay wäre natürlich die Alternative aber meiner Meinung nach geht es bei asgoodas.nu wesentlich unkomplizierter zu. Nach der ersten Testphase kommen wohl auch noch weitere Produkte wie MP3-Player, Lapotops etc. hinzu. 

Prinzip in

Via Utopia Blog

Keine Kommentare zu Handy-Recycling: asgoodas.nu

Tippen Sie auf das Feld unten und drücken Sie die Eingabetaste.