Sebastian Backhaus

Sebastian Backhaus

Marketing, Medien und Nachhaltigkeit

Schlagwort: Australien

Plug me in – Wiebe Wakker reist ohne Geld im Elektroauto nach Australien

Wiebe Wakker reist mit einem Elektroauto von den Niederlanden nach Australien. Ohne Geld. Der Name seines Projektes: Plug me in. Nur mit Hilfe ihm bisher unbekannter Menschen schafft er es…

Wiebe Wakker reist mit einem Elektroauto von den Niederlanden nach Australien. Ohne Geld. Der Name seines Projektes: Plug me in. Nur mit Hilfe ihm bisher unbekannter Menschen schafft er es Strom zu tanken und einen Schlafplatz zu finden. Über eine Karte auf seiner Website kann man die entsprechenden Angebote eintragen, woraufhin sich Wiebe dann zurückmeldet. Essen und trinken darf dabei genauso wenig fehlen wie der Besuch spannender Initaitiven und Unternehmen. Denn das Ziel seiner Reise ist nicht nur Australien sondern auch eine Dokumentation über das Thema Nachhaltigkeit. Aber schon auf seiner Reise berichtet Wiebe fast täglich über die Orte, die er besucht. Dokumentiert wird dies über die sozialen Netzwerke (links unten) sowie Videos und Blog-Beiträge.

Keine Kommentare zu Plug me in – Wiebe Wakker reist ohne Geld im Elektroauto nach Australien

Greenpeace Australien und Dirty Kev

Großartig! Greenpeace Australien hatte eine wunderbare Idee im Vorfeld des UN-Kimagipfels in Kopenhagen: Stellt Euch eine Welt vor, in der Kevin Rudd (Australiens Premierminister) ein Schimpfwort ist – K#v’n ruddy hell! Genau das könnte…

Großartig! Greenpeace Australien hatte eine wunderbare Idee im Vorfeld des UN-Kimagipfels in Kopenhagen: Stellt Euch eine Welt vor, in der Kevin Rudd (Australiens Premierminister) ein Schimpfwort ist – K#v’n ruddy hell! Genau das könnte nämlich der Fall sein, wenn Kevin Rudd auf der UN-Klimakonferenz Kopenhagen einen „Dirty Deal“ macht.

Wie das aussehen und sich anhören könnte zeigt am besten das Video.

Weitere Infos auf der Website www.dirtykev.org, auf der man auch einen Aufruf an Kevin Rudd schicken und sein eigenes Bild hochladen kann.

Auch die Kampagnen-Motive sind einen Blick wert:

Dirty-kev61-150x150 in Dirty-kev51-150x150 in Dirty-kev41-150x150 in

Dirty-kev31-150x150 in Dirty-kev21-150x150 in Dirty-kev11-150x150 in

Grundsätzlich ist das Ganze wunderbar übertragbar…

Via: Osocio

Keine Kommentare zu Greenpeace Australien und Dirty Kev

Greenpeace Design Award Australien 2009

Greenpeace Australien wirbt momentan für die Teilnahme am Greenpeace Design Award 2009. Teilnahmeberechtigt sind aber auch Kreative aus Deutschland, wie mir Greenpeace Australien gerade eben mitgeteilt hat.  Informationen über das…

Greenpeace Design Award1 in

Greenpeace Australien wirbt momentan für die Teilnahme am Greenpeace Design Award 2009. Teilnahmeberechtigt sind aber auch Kreative aus Deutschland, wie mir Greenpeace Australien gerade eben mitgeteilt hat. 

Informationen über das Briefing, die Zielgruppe, die bisherigen Kampagnen von Greenpeace, die Jury, den Award, sonstige Formalitäten und den Kontakt findet Ihr auf der Award-Website

Anmelden kann man sich ab dem 1. März 2009. Der letzte Tag für die Einreichung von Entwürfen ist der 15. Juni 2009.

Gesehen beim nachhaltigkeits-guerilla

Lg-share-en in

Keine Kommentare zu Greenpeace Design Award Australien 2009

Tippen Sie auf das Feld unten und drücken Sie die Eingabetaste.