Sebastian Backhaus

Sebastian Backhaus

Marketing, Medien und Nachhaltigkeit

Kategorie: Wettbewerb

Wettbewerb zur Förderung von lokalen Netzwerken für Nachhaltigkeit

Heute erreichte mich über den Rat für Nachhaltige Entwicklung folgende Nachricht zu einem neuen Förderprogramm: „Wie können Unternehmen und Universitäten gemeinsam das Wissen über Nachhaltigkeit fördern? Wie wird eine Gemeinde zum…

Bildschirmfoto-2012-04-04-um-21 58 11 in Heute erreichte mich über den Rat für Nachhaltige Entwicklung folgende Nachricht zu einem neuen Förderprogramm: „Wie können Unternehmen und Universitäten gemeinsam das Wissen über Nachhaltigkeit fördern? Wie wird eine Gemeinde zum Vorreiter bei der Nachhaltigkeit, und was können Bürger, Politik und Verwaltung dabei voneinander lernen? Um Fragen dieser Art zu beantworten, ist Bildung für nachhaltige Entwicklung von zentraler Bedeutung. Aus diesem Grund ruft das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gemeinsam mit dem Rat für Nachhaltige Entwicklung zu einem Wettbewerb auf.

1 Kommentar zu Wettbewerb zur Förderung von lokalen Netzwerken für Nachhaltigkeit

Bewerbungsphase des ersten Bundespreis Ecodesign gestartet

Bereits im Designprozess werden die Umweltauswirkungen von Produkten und Dienstleistungen festgelegt. Um das Potential von Ecodesign für den Umweltschutz verstärkt in den öffentlichen Fokus zu rücken und Innovationen auf diesem…

126 in Bereits im Designprozess werden die Umweltauswirkungen von Produkten und Dienstleistungen festgelegt. Um das Potential von Ecodesign für den Umweltschutz verstärkt in den öffentlichen Fokus zu rücken und Innovationen auf diesem Gebiet zu fördern, loben Bundesumweltministerium und Umweltbundesamt dieses Jahr zum ersten Mal den Bundespreis Ecodesign aus. Unternehmen sowie Designerinnen und Designern wird mit diesem Wettbewerb eine Plattform geboten, um ihre Produkte und Ideen von herausragender ökologischer und gestalterischer Qualität zu präsentieren.

5 Kommentare zu Bewerbungsphase des ersten Bundespreis Ecodesign gestartet

6. KarmaKonsum Konferenz, GreenCamp und Gründer-Award

Eines meiner absoluten Highlights im Sommer jeden Jahres: Zwei voll gepackte Tage KarmaKonsum mit der inzwischen 6. Konferenz, dem GreenCamp und dem Gründer-Award. Dieses Jahr am 31. Mai und 1. Juni in…

Bildschirmfoto-2012-01-05-um-17 32 22-300x130 in Eines meiner absoluten Highlights im Sommer jeden Jahres: Zwei voll gepackte Tage KarmaKonsum mit der inzwischen 6. Konferenz, dem GreenCamp und dem Gründer-Award. Dieses Jahr am 31. Mai und 1. Juni in Frankfurt am Main. Noch bis Ende Januar gibt es einen Early-Bird-Tarif für die Konferenz-Tickets. Da das Programm noch nicht veröffentlicht ist, könnte man meinen die Katze im Sack zu kaufen, aber wer KarmaKonsum kennt, der weiß, dass wieder für ein hochkarätiges Programm gesorgt sein wird.

Keine Kommentare zu 6. KarmaKonsum Konferenz, GreenCamp und Gründer-Award

Artikel zum Thema Green Marketing in aktueller werbal

Erst kürzlich habe ich einen Gastbeitrag zum Thema Green Marketing geschrieben. Die Hauszeitschrift werbal der Agentur „Münchrath. Die Werbeschmiede“ liegt jetzt druckfrisch vor und ist auch kostenlos im Netz verfügbar. Mein…

Bildschirmfoto-2011-12-05-um-21 36 41-300x211 in Erst kürzlich habe ich einen Gastbeitrag zum Thema Green Marketing geschrieben. Die Hauszeitschrift werbal der Agentur „Münchrath. Die Werbeschmiede“ liegt jetzt druckfrisch vor und ist auch kostenlos im Netz verfügbar. Mein Artikel „Erst Gutes tun, dann reden“ handelt vom richtigen Umgang mit Green Marketing, Green Washing, Unternehmerischer Verantwortung und dem Web 2.0…

Keine Kommentare zu Artikel zum Thema Green Marketing in aktueller werbal

WASH Social Art Festival vom 10. bis 20. November 2011 in Hamburg

Unter dem Titel WASH Social Art Festival veranstaltet eine Gruppe aus Künstlern, Veranstaltern und Ehrenamtlichen für Viva con Agua und die Welthungerhilfe das erste Soziale Art Festival vom 10.–20. November in Hamburg. Das Festival bringt die Thematik WASH…

Washfestival-300x190 in Unter dem Titel WASH Social Art Festival veranstaltet eine Gruppe aus Künstlern, Veranstaltern und Ehrenamtlichen für Viva con Agua und die Welthungerhilfe das erste Soziale Art Festival vom 10.–20. November in Hamburg. Das Festival bringt die Thematik WASH (Water Sanitation Hygiene) in ein vollkommen neues und künstlerisches Konzept: Elf internationale Künstler nehmen an einem Camp teil, in dem Werke innerhalb dieses Themenfeldes entstehen sollen.

Keine Kommentare zu WASH Social Art Festival vom 10. bis 20. November 2011 in Hamburg

doonited: do small – change big

Vor kurzem das Licht der digitalen Welt erblickt: Doonited! Die Plattform ist eine Bewegung bei der es darum geht, gute Werte in der Gesellschaft zu verankern und Menschen zu einer guten…

Doo Logo Blue in Vor kurzem das Licht der digitalen Welt erblickt: Doonited! Die Plattform ist eine Bewegung bei der es darum geht, gute Werte in der Gesellschaft zu verankern und Menschen zu einer guten Tat am Tag zu motivieren. Als Gemeinschaft und damit der Möglichkeit sich gegenseitig positiv zu inspirieren. Donnited kommt rein optisch schon mal ziemlich frisch daher: positiv, übersichtlich und technisch ziemlich ausgefuchst!

1 Kommentar zu doonited: do small – change big

Werkstatt N startet in neue Wettbewerbsrunde

Werkstatt N, das ist das aktuelle Qualitätssiegel des Rates für Nachhaltige Entwicklung. Die Initiative ist aus der Plattform Mission Sustainability hervorgegangen, auf der der Rat schon zwischen 2007 und 2009 nachhaltige…

RNE Werkstatt-N Rgb-300x128 in Werkstatt N, das ist das aktuelle Qualitätssiegel des Rates für Nachhaltige Entwicklung. Die Initiative ist aus der Plattform Mission Sustainability hervorgegangen, auf der der Rat schon zwischen 2007 und 2009 nachhaltige Projekte vorgestellt hat. Werkstatt N möchte einen Überblick über die besten Nachhaltigkeitsansätze bieten. Bereits laufende oder sich in der Planung befindliche Nachhaltigkeitsprojekte können sich bis 30. September 2011 unter www.werkstatt-n.de um die Auszeichnung bewerben.

2 Kommentare zu Werkstatt N startet in neue Wettbewerbsrunde

Tauschen, leihen und mieten 2.0

Wir tauschen, leihen und mieten dank neuer Online-Angebote nun fast alles. Das ist inzwischen kein Geheimtipp mehr und wird auch immer häufiger von den (klassischen) Medien als Thema aufgegriffen. Ich bin…

Tauschen-leihen-300x175 in Wir tauschen, leihen und mieten dank neuer Online-Angebote nun fast alles. Das ist inzwischen kein Geheimtipp mehr und wird auch immer häufiger von den (klassischen) Medien als Thema aufgegriffen. Ich bin gerade erst über Berichterstattungen im ZDF, dem enorm Magazin, der Zeitschrift GEO und dem Magazin Impulse (Artikel 1, Artikel 2) gestolpert. Da dachte ich mir (unter anderem inspiriert durch Fred Grimms Artikel im enorm Magazin), dass es an der Zeit ist, eine Liste mit Online Tausch-, Leih- und Miet-Plattformen (teilweise international und derzeit alles noch unsortiert) anzugehen. Es darf kommentiert und ergänzt werden.

27 Kommentare zu Tauschen, leihen und mieten 2.0

WeGreen: Transparenzmaschine für mehr Nachhaltigkeit

WeGreen, die Suchmaschine, die Transparenz im Bereich Nachhaltigkeit schafft, gibt es schon etwas länger und ich hatte bisher noch gar nicht darüber berichtet. Nach einem Relaunch kommt die Plattform jetzt mit…

WgLogoHomepage-300x48 in WeGreen, die Suchmaschine, die Transparenz im Bereich Nachhaltigkeit schafft, gibt es schon etwas länger und ich hatte bisher noch gar nicht darüber berichtet. Nach einem Relaunch kommt die Plattform jetzt mit erweiterten Features und neuem Erscheinungsbild daher: Mit der Nachhaltigkeitsampel beantwortet das Angebot die Frage wie ökologisch, sozial und transparent Unternehmen, Marken und Produkte sind. Darüber hinaus können Nutzer von WeGreen die Nachhaltigkeit von Unternehmen selbst bewerten und Unternehmen darauf antworten.

5 Kommentare zu WeGreen: Transparenzmaschine für mehr Nachhaltigkeit

Carrotmob-Vortrag bei slideshare

Letzte Woche habe ich auf der BioFach Konferenz über die Carrotmob-Bewegung gesprochen. Den Vortrag gibt es jetzt auch bei slideshare. Die anschließende Diskussion drehte sich grundsätzlich um ähnliche Fragen wie…

Bildschirmfoto-2011-02-22-um-20 12 25-300x240 in Letzte Woche habe ich auf der BioFach Konferenz über die Carrotmob-Bewegung gesprochen. Den Vortrag gibt es jetzt auch bei slideshare. Die anschließende Diskussion drehte sich grundsätzlich um ähnliche Fragen wie auch in den beiden letzten Jahren: Wer darf unterstützt werden? > Bio oder konventionell? > Klein oder groß? Dürfen Unternehmen Carrotmobs veranstalten? > Freiwilliges Engagement einer Gruppe oder Marketingmaßnahme von Unternehmen? Und dann? > Carrotmob oder Boykott? > Beides bitte!

Keine Kommentare zu Carrotmob-Vortrag bei slideshare

Jetzt für den dritten KarmaKonsum Gründer-Award bewerben

Neues Jahr, neue Runde und vielleicht neues Glück: KarmaKonsum schreibt den dritten Gründer-Award aus. Der KarmaKonsum Gründer-Award ist ein Beitrag zur Förderung von öko-sozialen Existenzgründungen. Er wurde im Jahr 2009…

Bildschirmfoto-2011-02-22-um-11 42 42-300x112 in Neues Jahr, neue Runde und vielleicht neues Glück: KarmaKonsum schreibt den dritten Gründer-Award aus. Der KarmaKonsum Gründer-Award ist ein Beitrag zur Förderung von öko-sozialen Existenzgründungen. Er wurde im Jahr 2009 das erste Mal mit einem Dienstleistungspaket von 30.000 Euro vergeben. Ziel des Awards ist es, Existenzgründern eine fundierte Förderung zu ermöglichen, relevante Branchenkontakte herzustellen und ein attraktives Forum zu bieten.

Keine Kommentare zu Jetzt für den dritten KarmaKonsum Gründer-Award bewerben

Tippen Sie auf das Feld unten und drücken Sie die Eingabetaste.