Cucula – Refugees Company for Craft and Design

November 25, 2014  |  Design, Kampagnen, Termine, Unternehmen

Cucula-300x300 in Cucula – Refugees Company for Craft and Design

Der Flüchtlingsstrom nach Deutschland und Europa wird immer größer. Leider fehlt es immer noch an Konzepten, um den meist jungen Männern eine Perspektive zu geben. Hier möchte CUCULA ansetzen. CUCULA will ein in Deutschland einzigartiges soziales Designunternehmen gründen: CUCULA – Refugees Company for Craft and Design. Das Konzept: Flüchtlinge bauen Designklassiker, verkaufen diese und finanzieren sich damit ihren Lebensunterhalt und eine Ausbildung.

CUCULA Oplatz-Malik-copyr Verena-Bruening-528x354 in Cucula – Refugees Company for Craft and Design

Das Produkt: Die Entwürfe basieren auf den 1974 entstandenen Selbstbaumöbeln „Autoprogettazione“ von Enzo Mari, welche heute als Meilenstein in Design gelten.  Der Mehrwert: Fünf junge Afrikaner entwickeln in der Zeit, in der über ihren Verbleib in Deutschland entschieden wird, eine eigene, reale Perspektive.

CUCULA Chris Werk Copyr-verena Bruening3-528x528 in Cucula – Refugees Company for Craft and Design

Ab dem 25. November 2014 kann man mit dem Kauf eines Stuhles dazu beitragen, dass aus dem Experiment ein Unternehmen wird. CUCULA – Refugees Company for Craft and Design benötigt bis zum Ende des Jahres ein Startkapital in Höhe von 70.000 € – das entspricht dem Gegenwert von fünf einjährigen Ausbildungsstipendien und Rechtsberatung.


Jetzt aus Startnext unterstützen:

Cucula Startnext-528x288 in Cucula – Refugees Company for Craft and Design

Weitere Informationne zu CUCULA:

CUCULA ist Verein, Werkstatt und Schulprogramm zugleich. Für und mit Flüchtlingen in Berlin. Im Gegensatz zu theoretischen Debatten über die Situation von Flüchtlingen in Deutschland erprobt CUCULA eine unmittelbare Praxis des Handelns, die nicht „für“ sondern eben „gemeinsam mit“ Flüchtlingen entsteht.

CUCULA Werkstatt

Seit einigen Monaten ist in der CUCULA-Werkstatt am Spreeufer ein eindrucksvoller Produktionsraum entstanden: Flüchtlinge bauen mit Designern hochwertige Holzmöbel; Wissen über Holzverarbeitung, Konstruktion und Planung werden ausgetauscht; eigene Ideen eingearbeitet. Die Designklassiker entwickeln sich weiter…

CUCULA Education

Das angedockte Education-Projekt bietet Sprach- und Schulunterricht, hilft im bürokratischen Alltag und bei Rechtsfragen. Menschen sollen beim Ankommen unterstützt werden, um sich aus der auferlegten Passivität lösen zu können.

CUCULA Verein
CUCULA e.V. ist die Dachorganisation für Werkstatt und Bildungsprogramm (der Antrag auf Gemeinnützigkeit läuft gerade). Der Verein dient auch als Plattform für den Austausch mit Experten, Interessenten und ehrenamtlichen Unterstützern. Wenn das Crowdfunding-Experiment gelingt, wird der Verein die CUCULA- Refugees Company for Crafts and Design als eine gemeinnützige gGmbH ausgründen.

CUCULA – Refugees Company for Craft and Design: Website  I  Startnext  I  Facebook

 


Hinterlasse einen Kommentar

Comment moderation is enabled, no need to resubmit any comments posted.