Dfb Kopie in Fairer feiern: Berliner entwerfen klimaneutrales EM-ShirtWas anziehen zur EM? Deutschen Fans blieb bislang nur die Wahl zwischen billigen Werbegeschenken und dem teuren DFB-Original. Das erste fair und biologisch hergestellte Fanshirt zur Fußball-EM entwarfen deshalb die Berliner Unternehmen GOOD wear und die Agentur Nest. Unter der Marke „Deutscher Fairness Bund“ wurden nur 300 Stück produziert, diese sind ab sofort online bestellbar: www.deutscher-fairness-bund.de

Carousel-item-1-528x214 in Fairer feiern: Berliner entwerfen klimaneutrales EM-Shirt

„Die Idee kam mir beim Joggen im Park“, erklärt Daniel Kruse von der Agentur Nest. „Jetzt freu ich mich, das wir nur zwei Wochen später mit dem fertigen Produkt an den Start gehen“. Mit GOOD wear fand Nest einen Partner, der sich die Verbreitung von biologisch und fair produzierter Kleidung auf die Fahnen geschrieben hat. „Endlich ein Fan-Shirt, das nicht nur geil aussieht, sondern auch nachhaltig ist“, sagt Jan Pannenbäcker, der mit seinem Bruder Matti GOOD wear im letzten Jahr gründete.

Konventionelle Kleidung sorgt für viele Probleme, dazu zählen etwa Zwangs- oder Kinderarbeit, ein immenser Wasserverbrauch sowie der Einsatz von Giftstoffen im Anbau und in der Herstellung. Das faire Shirt der Berliner Jungunternehmer zeichnet sich dagegen durch seine weiße Weste aus:

Gewinnspiel

Ihr könnt ein schickes Fanshirt gewinnen, wenn Ihr nachstehende Frage in Form eines Kommentars unterhalb dieses Artikels richtig beantwortet. Nicht vergessen eine gültige E-Mail-Adresse anzugeben, damit ich Euch im Falle des Gewinns benachrichtigen und nach Eurer gewünschten Größe fragen kann. Das Gewinnspiel läuft bis zum 14. Juni 2012 und das Los entscheidet unter allen richtigen Antworten. Viel Glück!

Welcher Spielort der EM liegt am weitesten entfernt von Berlin?
A) Lwiw
B) Danzig
C) Donezk
.

Deutscher Fairness Bund: Website und Shop I Facebook I Flickr