Bloggertreffen auf der 11. Jahreskonferenz des Rates für Nachhaltige Entwicklung

RNE-Logo in Bloggertreffen auf der 11. Jahreskonferenz des Rates für Nachhaltige EntwicklungAm 20. Juni 2011 findet im Berliner Tempodrom die 11. Jahreskonferenz des Rates für Nachhaltige Entwicklung statt. Zusammen mit Christoph von KarmaKonsum initiiere ich dort gerade ein Bloggertreffen. Wir finden es ein gutes Zeichen, dass sich der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) der Netzgemeinschaft weiter zuwendet und uns Zeit und Raum für ein Treffen ermöglicht. Zum Hintergrund: Der Rat für Nachhaltige Entwicklung wurde im April 2001 von der Bundesregierung berufen und ihm gehören 15 Personen des öffentlichen Lebens an. Die Aufgaben des Rates sind die Entwicklung von Beiträgen für die Umsetzung der nationalen Nachhaltigkeitsstrategie, die Benennung von konkreten Handlungsfeldern und Projekten sowie Nachhaltigkeit zu einem wichtigen öffentlichen Anliegen zu machen.

Im Rahmen des Bloggertreffens wollen wir Bloggern die Möglichkeit geben an der Jahreskonferenz teilzunehmen, uns untereinander auszutauschen und weiter zu vernetzen. Darüber hinaus freuen wir uns, dass es einen Austausch zwischen Bloggern und Mitgliedern des Rates geben wird. Hierfür werden wir aller Voraussicht nach mit ein oder zwei Mitgliedern des Rates Gespräche und Interviews führen können. Das Bloggertreffen findet nach der Konferenz und vor dem Abendprogramm (Dead or alive – Poetry Slam, veranstaltet von Felix Römer) im Pressebereich des Tempodroms statt. Während der Konferenz erhalten alle Teilnehmer des Bloggertreffens „Bloggerstatus“: Zugang über Presse-Eingang, Zutritt zur Jahreskonferenz und der offiziellen Pressekonferenz sowie Teilnahme am Bloggertreffen.

Wir würden uns freuen, wenn Ihr schon tagsüber dabei seid. Neben dem Tagesprogramm mit hochkarätigen Sprechern freue ich mich dieses Jahr insbesondere auf die Vorstellung des Projektes „Dialoge Zukunft Visionen 2050„, in dessen Rahmen auch die junge Generation der unter 27-Jährgen nah ihren Vorstellungen der Zukunft gefragt wurde. Weitere Infos hierzu findet Ihr hier.

Tempodrom in Bloggertreffen auf der 11. Jahreskonferenz des Rates für Nachhaltige Entwicklung

Infos zur 11. Jahreskonferenz des RNE:

Infos zum Bloggertreffen:

Was? Erstes Bloggerteffen auf der 11. Jahreskonferenz des Rates für Nachhaltige Entwicklung.

Wann? Montag, 20. Juni 2011 von 17.30 bis 19.30 Uhr im Pressebereich. Für ein kleines Bio-Catering wird gesorgt sein. Genaue Infos zur Lage des Raums werden noch nachgereicht.

Wer? Eingeladen sind alle BloggerInnen, die sich mit nachhaltigen Themen beschäftigen.

Wo? Tempodrom, Möckernstr. 10 in 10963 Berlin. Weitere Informationen zur Anreise findet Ihr hier.

Wie? Meldet Euch bitte hier bei mir im Blog bis einschließlich 3. Juni 2011 unterhalb dieses Artikels mit einem Kommentar (bitte mit Vor- und Nachnamen sowie E-Mail-Adresse und Link zum Blog angeben) an. Ich reiche Eure Daten dann an den RNE weiter. Ihr bekommt daraufhin eine Einladung vom RNE, auf die ihr wiederum antworten müsst. Wichtiger Hinweis: Mit einer Interessenbekundung zur Teilnahme am Bloggertreffen ist keine Garantie für eine Akkreditierung verbunden. Eine Akkreditierung als Blogger wird erst durch Bestätigung der Geschäftsstelle des RNE wirksam. Für Blogger, die nicht aus Berlin kommen bietet die Bahn übrigens ein unschlagbares Angebot: Hin- und Rückreise in der 1. Klasse für 59 €.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Christian Schaudwet (Medienreferent des RNE), der uns das Bloggertreffen ermöglicht hat.

Wir freuen uns auf Euch in Berlin!

Weitere Infos: Rat für Nachhaltige Entwicklung: I Tempodrom


20 Kommentare


  1. Ich nehme teil 🙂

  2. Hallo,
    ich möchte mich gerne zusammen mit meiner Kollegin Anna anmelden. Wir sind das Redaktionsteam der Medien- und Umweltcommunity „save my nature“

    Überall auf der Welt gibt es Menschen, die etwas für unsere Umwelt tun oder tun möchten. Bei save my nature kann man seine Umweltaktivitäten und Visionen mitteilen und diskutieren: Durch die Einbindung der Weltkarte in die Benutzeroberfläche können Inhalte geocodiert werden, Termine, Fotos, lokale Umweltprobleme oder positive Beispiele auf der Weltkarte verortet, kommuniziert und diskutiert werden.
    So werden Informationen sichtbar für alle!
    Unsere Vision: die user von save my nature sollen zu einem Gewicht gegenüber Politik und Wirtschaft werden – eine Macht, die mobilisieren, Druck ausüben, etwas verändern kann.

    Wir sind also nicht wirklich ein Blog aber wir beschäftigen uns auch jeden Tag mit den Themen der Umwelt und posten sie auf der Community und geben anderen Usern die Chance mit zu diskutieren und sich einzubringen.
    Ausserdem haben wir Platz für Supporter Logos und sind immer an einer Zusammenarbeit mit anderen Gleichgesinnten interessiert.

    Liebe Grüße Martha

  3. Leider bin ich schon in Berlin und kann somit nicht das wirklich reizvolle Angebot der DB annehmen. Kommen würde ich aber dennoch sehr gerne 🙂 Leo

  4. Hallo Sebastian,

    vielen Dank für den Aufruf – ich wäre auch gerne dabei. Viele Grüße, Franziska

  5. Hallo Sebastian,

    danke, ich melde mich an! Kümmere mich bei beyond um den Bereich Kommunikation. Frans hat mir gerade Deinen Aufruf weitergeleitet, wir machen gemeinsam BLOG und Website.

    Viele Grüße, Steffi

  6. Hi Sebastian,

    bin gerne dabei! Wollte auch unbedingt den Poetry-Slam sehen.
    Viele Grüße aus Köln,

    Oliver

  7. Hi Sebastian,

    sehr gute Idee! Ich bin auch gerne dabei.

    Grüße aus Lüneburg.

    Daniel

  8. Tolle Sache. Merci Sebastian.

    Freue mich auf Euch und einen erfrischenden Austausch.

    Sonnigst,
    Uta

  9. Komme sehr gerne!

    LG
    Patrick

  10. Bin gerne dabei, danke für den Hinweis <3

  11. Hallo Sebastian,
    Eine interessante Initiative in einem spannenden Umfeld. Werde gerne daran teilnehmen, momentan muss ich dafür noch Zeit freischaufeln…
    Gruss
    Peter

  12. Hi Sebastian,
    Danke für die Einladung. Ich komme gerne.
    Viele Grüße, Stephan

  13. Hallo Sebastian, bin nun auch gern dabei und freue mich auf den „Bloggerstatus“ 🙂

    Gruß
    Hannes

  14. Die Mädels vom Moritzplatz planen auch zu kommen. Bis dennchen, Sylke + Nicole

  15. Lieber Sebastian

    werde höchstwahrscheinlich kommen.
    Danke fürs bescheid sagen!
    Herzlich und ein schönes Wochenende

    Katha

  16. Sebastian Backhaus

    Liebe alle! Danke für Eure Meldungen. Ich habe heute alles gesammelt an den RNE geschickt und Ihr bekommt in den nächsten Tagen vom RNE eine E-Mail mit weiteren Infos zur Anmeldung. Wir freuen uns auf das Treffen und einen spannenden Tag. Herzliche Grüße und bis bald, Sebastian und Christoph

  17. Super! Freu mich wenn’s klappt. Arbeite jetzt schon vor 😀

  18. greencasting.tv produziert O-Ton – Collage auf dem Jahrestreffen in der BLACKBOX NACHHALTIGKEIT!

    Film für alle frei verfügbar!

    Hier mehr zur Aktion!
    … und was bedeutet Nachhaltigkeit?
    Nachhaltigkeit klingt nicht „sexy“, dennoch wird der Begriff inflationär gebraucht, überstrapaziert und durch seine begriffliche Dehnung in eine Blackbox verwandelt!
    Herzlich willkommen in der BLACKBOX NACHHALTIGKEIT!
    Treten Sie ein, zeigen Sie sich und füllen sie die Blackbox mit Leben, nachhaltig natürlich!
    Was bedeutet Nachhaltigkeit für Sie?
    Welche persönliche Geschichte verbinden sie mit dem Begriff Nachhaltigkeit?

    Sie werden mit Ihren Statements und Geschichten Teil der Interview-Collage BLACKBOX NACHHALTIGKEIT, zu sehen auf http://www.greencasting.tv, der Website des Rates für nachhaltige Entwicklung. Der Film wird auch zu freien Verfügung ins Netz gestellt, damit er auf möglichst vielen Blogs eingebunden und verbreitet wird.
    Sie finden die Blackbox Nachhaltigkeit im Foyer des Tempodroms, gleich neben dem Akkreditierungseingang für Journalisten. Bitte hinterlassen Ihren Namen und ihre Mail-Adresse, damit wir sie mit den entsprechenden links bedienen können.
    BLACKBOX NACHHALTIGKEIT, eine gemeinsame Aktion von greencasting.tv und dem Rat für nachhaltige Entwicklung.
    Noch Fragen? Dann tom@greencasting.tv!

  19. Hi,

    ich wurde gefragt, ob es „offizielles“ (Hash)Tag für die Konferenz gibt (sowas wie rne11), habe aber bisher nichts gefunden. Weiß jemand mehr?

    Bis montag!

    Daniel

  20. Sebastian Backhaus

    Hallo Daniel! Vom RNE gibt es kein vorgegebenes Hashtag, würde aber auch vorschlagen, dass wir uns auf #rne11 festlegen. Grüße und bis Montag!

Trackbacks

  1. Vorbericht: RNE 2011

Hinterlasse einen Kommentar

Comment moderation is enabled, no need to resubmit any comments posted.